Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Wieviel PS hat eigentlich so ein Hexenbesen? Die Trödelhexen gaben am Wochenende auf jeden Fall mal wieder Vollgas und durften sich über ein rappelvolles „Schloss 6“ freuen. Nach dem großen Erfolg mit dem „Frühjahrsputz“ ist auch der „Halloween-Trödel“ anscheinend inzwischen ein echter Geheimtipp für Schnäppchenjäger. Am Samstagnachmittag waren nicht nur die Parkplätze vor dem ehmaligen Bürgerhaus heiss begehrt, sondern im Vorfeld auch die Standplätze im Saal. Zahlreiche private Anbieter aus der Großgemeinde und näheren Umgebung boten wieder Spielzeug aller Art, Bücher, Kinderkleidung  und vieles mehr an. Nach der Schnäppchenjagd boten die Organisatorinnen zudem wieder ein leckeres Stück Torte vom Büfett zur…

Weiterlesen

Nicht nur die Minibrotaktion, sondern auch der 1. Erntedank-Frühshoppen der Diestedder Landfrauen war am langen Wochenende eine runde Sache. Nach dem Erntedankgottesdienst stand das gesellige Miteinander im Mittelpunkt am Karl-Leisner-Heim. Ganz im Zeichen des Erntedanks stand herbstlich dekorierte Altarraum der St. Nikolaus-Kirche. Neben der prächtigen Erntekrone waren auch allerlei Erntegaben hergerichtet. Nach dem Hochamt feierte der Erntedank-Frühschoppen im KLH seine Premiere, zu der die Landfrauen, der landwirtschaftliche Ortsverein und der Gemeindeausschuss herzlich eingeladen hatten. Bei Grillwurst und Getränken kam man in Gespräch. Am Samstag und Sonntag fand zudem der tradtionelle Verkauf der Minibrote für den guten Zweck statt. Wie schon…

Weiterlesen

Die Kameraden des Löschzugs Diestedde haben vergangene Woche auf dem Hof Sudholt in der Bauerschaft Düllo ihre Herbstabschlussübung durchgeführt. Unter den wachsamen Augen der Ehrenabteilung und Wehrführung zeigte auch die Jugendfeuerwehr, was sie gelernt hat. Schon von Weitem konnte die Rauchentwicklung beobachtet werden. Angenommen wurde der Ausbruch eines Feuers durch Lötarbeiten auf dem Gehöft. Die Handwerker befanden sich zu dem Zeitpunkt noch in dem Nebengebäude und waren reizenden Dämpfen ausgesetzt. Schnell waren die Feuerwehrkameraden vor Ort und erkundeten die Einsatzstelle. Ziel der Übung war die Menschenrettung und das Löschen des Brandes. Aber auch das taktische Vorgehen und die Abwicklung des…

Weiterlesen

Eine der wohl schönsten Erntedank-Traditionen ist das große Erntedankfest der KLJB, das am Samstagabend auf dem Hof Lütke Stratkötter (Am Haarstrang) stattfand und auch in diesem Jahr viele Besucher anlockte. Mit Pascal Austerhoff und Pia Essel wurde zudem auch ein neues Erntekönigspaar ermittelt. Premiere für neue KLJB-Vorsitzende ein voller Erfolg Erstmals übernahm Simone Hauptmeier als neue Vorsitzende der KLJB Wadersloh die Verantwortung für die beliebte Abendveranstaltung. Etwas Lampenfieber gehörte im Vorfeld daher dazu: „Irgendwie hatte ich dieses Jahr ein ungutes Gefühl, vielleicht auch, weil ich das erste Mal als Vorsitzende in der Situation steckte.“ Schnell zeigte sich am Samstagabend, das…

Weiterlesen

Was für Sensation: Zum zweiten Mal in diesem Jahr steht Wiebke Mense (13) ganz oben auf dem Siegertreppchen. Wenige Wochen nach ihrem ersten nationalen Titelgewinn ist die Sünnighausenerin nun frischgebackene zweifache Deutsche Meisterin. Bei der Deutschen Meisterschaft Feld und Wald bewies die SVD-Schützin ein sicheres Gespür für die Treffer ins Gold. Weitere Ergebnisse FELD Jagdbogen u17 mixed: 2. Wiebke Mense Jagdbogen Herren ü45: 8. Rainer Drews Langbogen Herren: 7. Dennis Druffel WALD Jagdbogen u17 mixed: 1. Wiebke Mense Jagdbogen Damen: 6. Lisa Uthoff Jagdbogen Herren: 7.Tobias Segatto Jagdbogen Herren ü45: 9. Rainer Drews Langbogen mixed: 5. Sabrina Werthmöller, 9. Dennis…

Weiterlesen

„Es rechnet sich einfach nicht mehr“, sagt Lothar Niggemeier resigniert. Nach knapp 2 Jahren am neuen Standort schliesst der Gastronom seine „Schlemmerhütte“ an der Raiffeisen-Tankstelle in Wadersloh zum Jahresende. Als Grund für den Umsatzrückgang nennt Niggemeier den zu starken Wettbewerb im Umfeld der Tankstelle. Von 2008 bis 2014 betrieb Niggemeier die „Schlemmerhütte“ am Bahnübergang in Diestedde. Vor zwei Jahren erfolgte dann der Umzug nach Wadersloh. An dem neuen Standort war vor allem die Nähe zum Johanneum und die stark frequentierte Tankstelle zunächst vielversprechend: „Im ersten Jahr lief es sehr gut, aber dann kam eine Pizzabude auf dem Parkplatz nebenan“, berichtet…

Weiterlesen

Am morgigen 1. Oktober feiert Wadersloh das 25-jährige Bestehen der Gemeindepartnerschaft mit dem Kanton Marcillat-en-Combraille, Néris-les-Bains (Frankreich) und mit Faulungen (Thüringen). Am Donnerstag reiste eine 40-köpfige Delegation aus den französischen Partnergemeinden in die Großgemeinde. Die 25 Jahre Jumelage Wadersloh wird mit einem umfangreichen Programm gefeiert. Am heutigen Freitag stand eine Stadtführung in Paderborn und die Besichtigung der Privatbrauerei Hohenfelder auf dem Programm. Am morgigen Samstag findet ab 11 Uhr ein offizieller Festakt im Rathaus statt, nachmittags ist eine Busrundfahrt durch die Gemeindeteile geplant. Am Samstagabend wird es eine gemeinsame Abschlussveranstaltung in der Gaststätte „Seuten-Titt“ geben mit den Gästen und dem…

Weiterlesen

Vorsichtig schauen die Schülerinnen und Schüler um die Ecke, das Geäst und das Laub auf dem Waldboden knackt und knirscht und plötzlich taucht ein Fuchs hinter einem der Bäume auf: Zum Glück kein echter, aber auf jeden Fall ein echter Hingucker. In allen drei Wadersloher Ortsteilen fanden heute Waldtage statt. In Zusammenarbeit mit dem Hegering Wadersloh und dem Hegering Liesborn-Diestedde erkundeten mehr als 200 Schülerinnen und Schüler die heimische Flora und Fauna. Gut gelaunt ging es am Freitagmorgen von den Schulen aus in nahegelegene Waldstücke (Wadersloh: Am Vogelbusch, Liesborn: Liesborner Holz, Diestedde: „Winter’s Eck“), wo die Mitglieder der Hegeringe verschiedene…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Ein Wegweiser aus Holz direkt vor dem Eingang ist der Stein des Anstosses: In alle vier Himmelsrichtungen geht es wahlweise zum „Friedhof“, „Krematorium“, „Leichenhalle“ oder zum „WC“. Bei dem Eingang handelt es sich um eine Flüchtlingsunterkunft und Passanten missverstehen das Schild. Aufgestellt hat es Familie Westermann, die dafür als „rechtsradikal“ bezeichnet wurde, dabei ist genau das Gegenteil der Fall. Das Schild gehört zu einer Halloween-Dekoration und bei den Vorbereitungen haben auch auch die Nachbarn aus Syrien mitgeholfen. Nicht fremdenfeindlich, sondern fremdenfreundlich! Sonja Westermann kann die ganze Aufregung nicht verstehen. Auf der Straße sei sie angesprochen worden auf das…

Weiterlesen

Hand in Hand klappt es einfach immer noch am besten: Die ersten Vorbereitungen laufen bereits für das große Erntedankwochenende in Wadersloh. Am Sonntag haben sich die Mitglieder der KLJB Wadersloh mit dem Landwirtschaftlichen Ortsverein, den Wadersloher Landfrauen und dem amtierenden Erntekönigspaar auf dem Hof Disselkamp getroffen, um dort die Erntekrone und den Erntekranz zu binden. Los mit den Feierlichkeiten geht es bereits am kommenden Samstag mit dem großen Erntedankfest auf dem Hof Mullewapp (Am Haarstrang). Während der Erntekranz seit heute das Wadersloher Rathaus verschönert, verziert die Erntekrone den Schiesstand für die Ermittlung des Erntekönigs am Samstagabend. Die Erntefeierlichkeiten beginnen mit…

Weiterlesen