Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Wadersloh (mw). Auch in diesem Jahr begeht die Pfarrei der Weltgebetstag der Frauen am Freitag, den 1. März 2024. Die Veranstaltung umfasst Gottesdienste in verschiedenen Kirchen der Pfarrei St. Margareta: Der Weltgebetstag 2024 widmet sich unter dem Thema „Ein Band des Friedens“ als Zeichen der Hoffnung dem Land Palästina, dessen Lebensbedingungen und politischen Konflikten, insbesondere im Hinblick auf die jüngsten Ereignisse. Der grausame Terrorakt der Hamas in Israel am 7. Oktober 2023 und die darauf folgenden Militäreinsätze Israels im Gazastreifen mit tausenden Toten werfen Fragen auf bezüglich der Realisierbarkeit eines friedlichen Zusammenlebens, wie es Psalm 85 beschreibt. Trotzdem bleibt die…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). In Liesborn beschäftigte sich die Polizei am Montag mit einem außergewöhnlichen Vorfall von Vandalismus. Vor einem Geschäftseingang im Ortszentrum wurde in großen Lettern der Schriftzug „Jude“ auf dem Boden angebracht. Glücklicherweise konnte der Schriftzug nach erfolgter Spurensicherung durch die Polizei restlos entfernt werden. Nur das Fehlen von verfassungsfeindlichen Symbolen ließen den Fall nicht zum Staatsschutz nach Münster gehen. Der Vorfall hatte sich bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignet. Am Tag nach der Tat gab es viele Solidaritätsbekundungen. Die Menschen in Liesborn zeigten großes Unverständnis für die antisemitische Botschaft. Kommentar: Fälle von Vandalismus gibt es in…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Wenn der Hof Molitor am Kleyweg seine Tore öffnet und der Duft von Gegrilltem durch die kalte Winterluft zieht, dann weiß jeder in Wadersloh, es ist wieder Zeit für das legendäre Wintergrillen der Kolpingsfamilie. Zum achten Mal in Folge versammelten sich Grill-Enthusiasten und Feinschmecker, um ein Viergangmenü der Extraklasse zu erleben, das die Grenzen des traditionellen Grillens sprengt. Unter dem diesjährigen Motto „Wildes Wasser“ boten die sieben Freunde gutes Essens, Jörg Molitor, Boris Molitor, Johannes Laukötter, Christoph Laukötter, Mario Wachsmann, Jörg Krumkamp und Stefan Wapelhorst am Samstagabend ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Mit Zutaten, die direkt aus den heimischen Gewässern…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Es war ein Abend, wie er im Buche steht, oder besser gesagt, wie er aus den Seiten von „1001 Nacht“ hätte entspringen können. Der „Neue Gemeindekreis“ der evangelischen Kirche lud am Samstag, dem 24. Februar 2024, zu einem kulturellen Highlight ein, das in der Auferstehungskirche in Liesborn stattfand. Zwischen 18 und 21 Uhr verwandelte sich die Kirche in einen Ort, an dem die Grenzen zwischen den Kulturen und Generationen durch die Magie der Märchen verschwand und durch ein stimmungsvolles Miteinander ersetzt wurde. Mit einer liebevollen Dekoration und einem reichhaltigen Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten wurden die etwa 50 Gäste…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Der „Wadersloher Friedenszug“ am 24. Februar 2024 übertraf sämtliche Erwartungen. Die von einem breiten Aktionsbündnis von Vereinen und Gruppen aus allen Wadersloher Ortsteilen unterstützte Friedensdemo stand unter dem Motto „Einheit in Vielfalt – Gemeinsam für Demokratie & gegen Extremismus“ und setzte ein starkes Zeichen der Solidarität, Demokratie, Toleranz und Vielfalt. Rund 1.000 Teilnehmende nahmen an einem symbolischen Protestmarsch durch den Wadersloher Ortskern und einer anschließenden Kundgebung mit Wort- und Musikbeiträgen auf der Festwiese teil. Die Initiative ging vom Heimatverein Wadersloh aus. „Die Unterstützung und Teilnahme an dem Friedenszug war riesig. Wir sind ganz begeistert und ein bisschen überwältigt…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Am 16. Februar 2024 kam der Verein Musikkultur in der „Trattoria La Casa“ in Liesborn zusammen, um seine jährliche Generalversammlung abzuhalten. Der 1. Vorsitzende Peter Eickerling eröffnete das Treffen mit einer herzlichen Begrüßung und gab einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Das Highlight war die Wiederaufnahme des „Mach Ma Akustik“-Open-Air Festivals nach einer dreijährigen Pandemie-Pause, das mit großer Begeisterung aufgenommen wurde und dank der Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer ein voller Erfolg war. Eickerling nutzte die Gelegenheit, um allen Helfern seine Anerkennung und Dankbarkeit auszusprechen. Kassiererin Christiane Eickerling legte dann einen fehlerfreien Kassenbericht vor, der von den…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Im Nikolausdorf ticken die Uhren einfach ein wenig anders. Vor allem, wenn es um die Liese-Shanty-Sänger geht. Ein Meer ist weit und breit nicht in Sicht. Der Mühlenbach eignet sich nun wahrlich nicht als Ersatz. Die Sehnsucht nach dem Meer darf aber auch im platten Münsterland besungen werden. Unter Leitung von Elke Brinkmann finden regelmäßig außergewöhnliche Veranstaltungen statt. Nach der Matrosen-Weihnacht gab es nun eine interne Veranstaltung für Familie und Freunde. In Anlehnung an die Fernsehsendung „Ina’s Nacht“ fand mit „Elke’s Nacht“ eine liebevolle Hommage an dieses Format statt. MW war exklusiv dabei. Moderiert von Elke Brinkmann und…

Weiterlesen

Mein absolutes Herzensthema ist der Lokaljournalismus, oder genau gesagt: Der Hyper-Lokaljournalismus. Eine verlagsunabhängige, neutrale und umfassende Presse-Berichterstattung über die bunte Themenvielfalt, die in unseren drei Ortsteilen anliegt. Seit 25 Jahren bin ich als „rasender Reporter“ unterwegs und versuche dabei allen gerecht zu werden. Ein Großteil meines Engagements übe ich als Idealist aus. Nun fühle ich mich veranlasst, um weitere Unterstützung zu bitten, damit es in der Gemeinde Wadersloh auch künftig eine bunte Medienvielfalt gibt. Für diesen erneuten Aufruf gibt es natürlich Gründe, die ich nachfolgend erläutern möchte. Allgemein spielt Lokaljournalismus eine entscheidende Rolle in der Gestaltung und Stärkung unserer Dorfgemeinschaft.…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Der TuS Wadersloh hat am vergangenen Freitag seine diesjährige Jahreshauptversammlung in der „Alten Brennerei“ bei Karger abgehalten und konnte sich auf eine gut besuchte, informative Versammlung mit zahllosen Rück- und Ausblicken freuen. Die große TuS-Familie präsentierte sich dabei als gut harmonierende Einheit, die in vielen Bereichen sportliche Erfolge vorweisen konnte und sich in vielen Sparten weiterhin breit aufstellen möchte. Im Vorstand kam es darüber hinaus zu zwei Neubesetzungen. Geschäftsführer Detlef Berndt und die 2. stellvertretende Vorsitzende Clärchen Fleiter haben nach jahrelanger Mitarbeit ihre Posten an Nils Borkenhagen und Sarah-Jane Kammermann abgegeben. Ingrid Behr für 65 Jahre währende Übungsleitertätigkeit…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Die Mitglieder des Heimatvereins Wadersloh versammelten sich am Mittwochabend im Pfarrheim zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung. Unter den Ehrengästen befanden sich nicht nur Bürgermeister Christian Thegelkamp, die beiden Ehrenmitglieder Josef Duffe und Clemens Böckmann, sondern auch Pfarrerin Mandy Liebetrau, Diakon Michael Bernzen, Günter Wachsmann sowie Delegationen der Heimatvereine aus Diestedde und Liesborn. Zur Freude des Vorstands waren zudem viele weitere Vereinsmitglieder gekommen, um sich über die aktuellen Vereinsgeschehnisse zu informieren. Nicht nur im vergangenen Vereinsjahr, sondern auch in dem nun anstehenden möchte der Heimatverein Wadersloh wieder Vieles bewegen. Der 1. Vorsitzende Winfried Schlieper eröffnete die Versammlung mit einer herzlichen…

Weiterlesen