Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Wadersloh/Stromberg (mw/bb). „No time to die!“, getreu dem Titel des neuesten James Bond-Abenteuers melden sich die heimischen VW-Oldtimer-Freunde des „Luftgekühlter Freundeskreis e.V.“ aus Wadersloh mit neuen Actionabenteuern zurück. „Lange musstet Ihr warten, aber nun gibt es die langersehnte Fortsetzung“, kündigen die Autoenthusiasten die Neuauflage des beliebten Events „Bug’s, Beer & Badeanstalt 2022″ im Gaßbachtal Stromberg für den 4.&5. Juni an. Statt Aston Martin und Co. dreht sich dabei aber natürlich alles um die luftgekühlten Modelle des Volkswagen-Konzerns. „Packt die Badehose ein und dann nichts wie los! Ihr könnt direkt am Beckenrand parken. Das gibt’s nur bei uns. Wir bieten Euch…

Weiterlesen

Liesborn-Göttingen (mw). Am kommenden Wochenende feiert die Schützenbruderschaft „St. Georg“ Göttingen, nach zwei Jahren Pandemie bedingter Zwangspause, ihr traditionelles Jahresfest. Vom 28. bis 30. Mai steht ganz Göttingen im Zeichen der Schützen. Schützenfest-Samstag Das Fest beginnt am Samstag, 28. Mai, mit der Vorabendmesse um 16 Uhr in der St. Georgs Kapelle. Um 16.45 Uhr treten die Schützen auf dem Festplatz an, um zur Königsresidenz von Markus und Doris Trockel zu marschieren. Nach einem kleinen Ständchen, geht es dann zurück nach Göttingen, um die Jubilare für 25- und 40-jährige Vereinstreue auf dem Platz an der Kapelle zu ehren. Zum Großen Zapfenstreich…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Die erneute Absage der Gewerbeschau im Herbst schlug hohe Wellen. Dabei gab es keine Alternative, wie er Vorstand des Gewerbevereins bei der diesjährigen Mitgliederversammlung im „Ristorante Pizzeria Da Giovanni“ am Montagabend nochmal verdeutlichte. Auch das beliebte Oktoberfest wird pandemiebedingt noch einmal vertagt. Hier gibt es aber mit einer Open-Air-Bühne ein Ersatzprogramm beim Herbstreiben im September.  Auch sonst gab es viel zu besprechen. Eine umfangreiche Tagesordnung stand bei der Versammlung an, darunter auch Neuwahlen. Willi Konert wurde in seinem Amt als 1. Vorsitzender für drei weitere Jahre bestätigt. Den Anfang bildete ein Vortrag zum Thema „Social Media in Unternehmen“. …

Weiterlesen

Liesborn-Göttingen (mw/bb). Angesichts der Zerstörungen, die das Unwetter am 20. Mai 2022 in der Gemeinde Wadersloh angerichtet hat und die insbesondere eine Familie und ihr Zuhause in Liesborn-Göttingen getroffen haben, werden nun an verschiedenen Stellen in der Gemeinde Wadersloh Spenden gesammelt, um den direkt Betroffenen nach diesen schrecklichen Erfahrungen schnell und unbürokratisch zu helfen. Die private Spendensammlung wird von Eltern, deren Kinder dieselbe Schulklasse wie die auf dem Hof lebenden Kinder besuchen, und in Kooperation mit Mein-Wadersloh.de organisiert. An verschiedenen Stellen im Gemeindegebiet, unter anderem auch im Rathaus, werden deshalb in diesen Tagen Spendendosen aufgestellt, mit denen Hilfsgelder gesammelt werden.…

Weiterlesen

„Die drei ???“, Justus, Peter und Bob, sind für viele Kinder die absoluten Lieblingsdetektive. Im Rahmen der Leseförderung war Christoph Dittert, ein Autor dieser kultigen Jugendbuchserie, am 18. Mai am Johanneum zu Gast – ganz zur Freude der SchülerInnen der 5. Klassen. Er las bei Mucksmäuschenstille aus seinem Roman „Die drei ??? und der Mottenmann“. Der Mottenmann ist scheinbar hinter Mr Huntington her. Schon Mr Huntingtons Vater wurde bereits von dieser schauerlichen Figur verfolgt. Und nicht nur das – das Ungetüm mit den rot glühenden Augen scheint direkt aus einem Gemälde gekommen zu sein! Justus, Peter und Bob versuchen den…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Strahlende Gesichter auf allen Seiten: bei den Vertretern der Kolpingsfamilie Wadersloh, des Männergesangvereins „Lyra“ Wadersloh und ganz besonders des Wadersloher Lädchens. 1.950 Euro Reinerlös hat der4. Bürgerbrunch am Muttertag gebracht – Geld, das die Außenstelle der Tafel Ennigerloh „sehr gut gebrauchen kann“, wie Lädchen-Leiterin Maria Bouschery bei der symbolischen Scheckübergabe betonte. Das Geld ist bei der von den beiden Vereinen veranstalteten größten Frühstückstafel im Dorf am 8. Mai übriggeblieben. Rund 260 Gäste hatten es sich auf dem Hof der Grundschule in Wadersloh unter der Devise „Helfen mit Genuss“ gutgehen lassen. Hintergrund: Jeden Mittwochnachmittag versorgen die ehrenamtlich Mitarbeitenden des…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Am Samstag richtete die Tischtennisabteilung des TuS Wadersloh kurzfristig ein Turnier für die besten Tischtennisspieler*innen in den Altersklassen U13 und U19 im Bezirk Arnsberg aus. In der Sporthalle am Mauritz waren spannende Duelle an den Tischen vorprogrammiert. Mit Nil Miro Steinhoff (Altersklasse U13) nahm auch ein Tischtennisspieler aus Wadersloh an dem Turnier teil. „Das heutige Tischtennisturnier in der Sporthalle Mauritz ist gut verlaufen“, berichtete Claudia Ließ, verantwortlich für das Tischtennis im TuS.  Die besten Spieler*innen in den beiden Altersklassen haben bei dem Turnier die Qualifikation zur Westdeutschen Rangliste ermittelt. Insgesamt 50 Spieler*innen waren anwesend, um die Bälle über…

Weiterlesen

Wadersloh-Geist (mw/bb). Ein letzter Knall und unten lag er, der hölzerne Flattermann. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen unter der Vogelstange streckte die Vogelattrappe im Kugelfang die Flügel und setzte zum Sturzflug an. Nach mehr als 1000 Tagen Regentschaft von Jens Funke steht mit Leonard Krabus der erste neue Schützenkönig der Saison 2022 fest. Den Anfang machte die Siedlung Geist und legte nach zwei Tagen Schützenfest-Power schonmal die Messlatte hoch. Nach 2 Jahren Schützenfestabstinenz durch Corona, kehrt die beliebte Tradition zurück in die Dörfer. Mit Ines Krabus wird Leonard Krabus nun ein Jahr lang auf dem Geister Schützenthron sitzen. Die Kinderschützenkönigswürde errang Jan-Friedrich…

Weiterlesen

Wadersloh-Geist (mw/bb). Mit dem ersten Schützenfest seit Beginn der Pandemie starten die Geister Schützenbrüder und -schwestern in die neue Festsaison. Rund um die Alte Schule Geist begann am gestrigen Freitag mit dem Antreten, der Fahnenweihe und dem „Großen Zapfenstreich“ der Traditionsreigen bei uns in der Gemeinde. Für das amtierende Schützenkönigspaar Jens Funke und Nadine Austerhoff endet am heutigen Samstag die mehr als 1000 Tage andauernde Regentschaft. Entsprechend stimmungsvoll feierte man gemeinsam mit Thron, Vorstand, Mitgliedern und Gästen das Fest. Coronabedingt musste die Anfang 2021 angeschaffte neue Schützen-Fahne bisher im Fahnenschrank verweilen. Im Rahmen des Großen Zapfenstreiches wurde das neue Schmuckstück…

Weiterlesen

Liesborn-Göttingen (mw/bb). Ein ohrenbetäubender Knall und die ganze Wucht des Tornados hinterließ eine kaum in Worte zu fassende Schneise der Zerstörung. In der Innenstadt von Lippstadt fegte das Unwetter am Freitagnachmittag Bäume wie Spielzeug hinweg und ließ Dachpfannen und Fensterscheiben zerstört zurück. Noch den gesamten Samstag ist die Innenstadt nach Angaben der Stadtverwaltung gesperrt, Geschäfte bleiben geschlossen, der Wochenmarkt ist abgesagt. In Hellinghausen stürzte der Kirchturm ein. Auf dem Rathausplatz stürzten mehrere Bäume um. Alleine in Lippstadt waren bis zu 300 Einsatzkräfte im Einsatz. Doch nicht nur in unserer Nachbarstadt sind die Schäden verheerend. Die Rettungskräfte der heimischen Löschzüge mussten…

Weiterlesen