Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Wadersloh (mw/bb). Am Sonntag waren 9.860 Wahlberechtigten in Wadersloh, Liesborn und Diestedde dazu aufgerufen, zwei Kreuze auf dem Wahlschein zu machen und mitzuentscheiden, wer künftig Bundeskanzler wird und wer die Interessen des Kreises Warendorf in Berlin vertreten soll. Während sich CDU und SPD auf der Bundesebene ein Kopf-Kopf-Rennen lieferten, waren die (vorläufigen) Ergebnisse in Wadersloh eindeutig. Mit 3.412 Erststimmen (42,46 Prozent) stimmten die meisten Wadersloher*innen für Henning Rehbaum (CDU), der auf Kreisebene das Direktmandat holte und somit für den Kreis Warendorf in den Deutschen Bundestag einziehen wird. Auf Bernhard Daldrup (SPD) entfielen 2.141 Stimmen (26,65 Prozent). Bei den Zweitstimmen bleibt…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Aufgepasst, hier gibt es etwas auf die Ohren! Und zwar jeden Donnerstag! Ende Juni besuchten wir den Mehr-Generationen-Chor in Diestedde und freuten uns gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern sowie Chorleiter Raúl Huesca, dass das Singen in Gemeinschaft endlich wieder möglich ist. Nachdem sich nun der Sommer verabschiedet hat und die herbstliche Frische eingekehrt ist und auch die Tage kürzer werden, probt der MGC Diestedde ab sofort wieder im Pfarrheim (Karl-Leisner-Heim). Wir haben mal vorbeigeschaut. Es ist immer wieder ein Erlebnis, wenn Menschen jeden Alters und der ganzen Region in das beschauliche Nikolausdorf reisen, um jede Woche zwei…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). „Wir haben die Wahl“ – unter diesem Motto nahmen am Freitag 137 Neunt- und Zehntklässler der Sekundarschule Wadersloh an der „Juniorwahl“ teil. Die Sekundarschule gehörte damit zu einer von 4.513 Schulen, die im Wahljahr 2021 an der Aktion zur Bundestagswahl teilnahmen. Der Deutsche Bundestag, das Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundeszentrale für politische Bildung ermöglichten den Schulen die Teilnahme und stellten das benötigte Material zur Verfügung. „Das Erleben und Erlernen von Demokratie ist uns ein besonderes Anliegen“, erklärte die Lehrerin Katharina Deimel, die die Schule zur Juniorwahl angemeldet und das Projekt federführend betreut hat.…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Am Sonntag fand die diesjährige Feier der Erstkommunion in der St. Nikolaus-Kirche statt. Nach intensiver Vorbereitung durch Pastoralreferentin Elke Wibbeke und den Kommunionkatecheten wurden Lennox Breloh, Nelly Kleinheinrich, Matheo Kosfeld, Lynn Meier, Camilla Miele, Felix Nordhues, Juan Elias Salas Torrico, Jakob Steinhüser, Matilda Westarp sowie Rebecca Westermann erstmals zum Tisch des Herrn geführt. Den feierlichen Gottesdienst zelebrierte Pater Tom, der im Rahmen der Feier seinen Abschied aus der Pfarrei St. Margareta ankündigte. Am 9. Oktober um 16 Uhr findet ein Abschiedsgottesdienst in Diestedde statt. Die Erstkommunionfeier wurde musikalisch vom Mehr-Generationen-Chor unter Leitung von Raúl Huesca (Orgel) sowie Ruth…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Wenn man den Begriff „Heimat“ denkt, wird man vermutlich nicht automatisch an etwas Modernes denken. Hat ein Heimatverein im Jahr 2021 da überhaupt noch ein Daseinszweck? Ja! Mehr als je zuvor! Modern, aufgeschlossen, aktiv und nachhaltig präsentierte sich der Heimatverein Wadersloh in den letzten Jahren, ohne dabei seine Wurzeln zu vernachlässigen. Auch wenn Corona das Jahresprogramm 2020 und 2021 etwas reduzierte, zeigte der Traditionsverein am Mittwochabend, wie er das Thema „Heimat“ definiert und dabei vor allem das zwischendörfliche Miteinander stärkt. Vier Mal traf sich der Vorstand des Wadersloher Heimatvereins unter dem Vorsitz von Winnie Schlieper in der Corona-Zeit.…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Einen passenderen Veranstaltungsort hätte man kaum wählen können: Unter den wachsamen Augen der Geschwister Scholl und mit einer großen Europa-Karte an der Wand, war die Hintergrundkulisse in der Aula der ehem. Geschwister-Scholl-Realschule dem Anlass angemessen, stand sie doch symbolisch für ein friedliches Miteinander und Völkerverständigung auf unserem Kontinent. Das Thema Freundschaft stand im Mittelpunkt eines lebhaften Bilder-Vortrags, in dem Frank-Rüdiger Müller die deutsch-französische Freundschaft Revue passieren ließ. Offiziell besiegelt ist die Gemeindepartnerschaft zwischen Wadersloh und Marcillat-en-Combraille seit 30 Jahrzehnten. Die Freundschaft zu Frankreich reicht aber noch länger zurück. Bereits 1984 fand ein erster Schüleraustausch zwischen dem Collège de…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Die VHS Beckum-Wadersloh bietet am Wochenende des 02./03.10. jeweils von 16:00 – 18:15 Uhr in der Aula der Grundschule Liesborn den Kurs Disco Fox für Anfänger an. Disco Fox ist ein Partytanz, der bei fast jeder Gelegenheit gebraucht wird und als Alleskönner bekannt ist. In dem Kurs wird die Grundbewegung und Führung zu einigen Figuren behandelt und geübt. Anmeldung und weitere Infos über www.vhs-beckum-wadersloh.de oder telefonisch 02521 29707. Nach aktueller Coronaschutzverordnung, gilt die 3G Regel.

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Am kommenden Sonntag (26.09.2021) findet die Bundestagswahl statt. Aufgrund der Corona-Pandemie gilt für die Wahlen in der Gemeinde Wadersloh ein Hygienekonzept. Es sieht vor, dass Wählerinnen und Wähler während des gesamten Aufenthalts im Wahllokal eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen und dass die notwendigen Mindestabstände, auch beim Zugang ins Gebäude, eingehalten werden. Alle Personen müssen sich beim Betreten des Wahllokals die Hände desinfizieren. Händedesinfektionsmittelspender stehen hierfür im Eingangsbereich der Wahllokale zur Verfügung. Zusätzlich wird empfohlen, dass die Wahlberechtigten aus Hygiene-Gründen einen eigenen Kugelschreiber zur Wahl mitbringen. Für die Wahl selbst ist kein Nachweis über die 3G-Regelung (Geimpft, Genesen, Getestet) mitzuführen.…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Mit wenigen Minuten Zeitverzug konnte der Oberst und 1. Vorsitzenden des Schützenvereins St. Margarethen Wadersloh in der Aula der Sekundarschule die diesjährige Herbstgeneralversammlung des Vereins eröffnen. Für die nur kleine Verspätung hatte eine kurze Einweisung der Teilnehmenden in die Regularien des Coronaschutzes gesorgt. Der Schutz unserer Mitglieder steht für uns eindeutig und alternativlos im Vordergrund, machte Oberst und 1. Vorsitzender der Margarethenschützen Rudi Vienenkötter auf Anfrage noch einmal klar. Der Oberst konnte insgesamt 98 Mitglieder in den Räumlichkeiten begrüßen, die den sogenannten 3 G-Regeln gefolgt waren, um an der Zusammenkunft teilzunehmen. Die zur Verfügung gestellten Räume stellten sich…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Unter dem Motto: „Weihnachten naht“ lädt die Ev. Kirchengemeinde Wadersloh am  Donnerstag, 30. September, um 18 Uhr herzlich ins Gemeindehaus in Wadersloh ein. Im Rahmen einer Projektgruppe sollen erste Überlegungen zum Heiligen Abend getroffen werden. Alle Interessierten, die Lust haben, mitzumachen, sind herzlich eingeladen. Anm. d. Red.: Der Termin findet erst am 30. September statt! Corona-Hinweis: Bitte den Nachweis (geimpft, genesen oder getestet) sowie eine Maske mitbringen. Die Verantwortlichen freuen sich auf viele Teilnehmende.

Weiterlesen