Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Diestedde (mw/bb). Ein strahlendes Kinderlachen ist (nicht nur) zur Weihnachtszeit etwas Wunderschönes. Es ist zugleich auch das Hauptanliegen der Initiative „Quadkinder“. Einmal im Jahr findet ein großes Benefiz-Sommerfest am „Schloss 6“ statt, bei dem die ehrenamtlichen Quad- und Trike-Fahrerinnen und -fahrer Kindern und Jugendlichen eine schöne Abwechslung bieten. In diesem Jahr gibt es nun noch eine weitere Quadkinder-Veranstaltung: Gemeinsam mit Mein-Wadersloh.de lädt die Initiative rund um Familie Westermann am 17. Dezember zur Premiere des „Nikolaus-Familien-Nachmittags“ für den guten Zweck ein. Am 4. Adventssamstag wartet am Pfefferkuchen-Backhaus an der Nikolauskirche in Diestedde ein buntes Programm auf die Gäste. Der Startschuss für…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Bald ist Nikolausabend da und somit steht nicht nur der Heilige Mann vor der Tür, sondern auch die diesjährige Nikolausaktion des Jugendrotkreuzes (JRK) Wadersloh. Im DRK-Heim in Wadersloh laufen die Vorbereitungen für die alljährliche Aktion bereits auf Hochtouren. Am kommenden Samstag, den 03. Dezember 2022, können in der Zeit von 9.00 bis 13:00 Uhr am Penny-Markt und am Raiffeisen-Markt (Bahnhofstraße in Wadersloh) Schoko-Nikoläuse gegen eine 1 €-Gebühr plus Spende erworben werden. Vor Ort kann eine angebrachte Grußkarte mit einer Wunschadresse und kurzem Nikolausgruß versehen werden. Die vorbestellten Schoko-Grüße werden dann von den ehrenamtlichen JRK-Helferinnen und -helfern mit Unterstützung…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Der Duft von Glühwein und süßem Gebäck liegt in der Luft, angeregte Gespräche verheißen ein geselliges Zusammensein. Das warme Licht der Backhausbeleuchtung und der Lichterketten sorgt für die gemütliche Hier-bleib-ich-Stimmung. Mit dem traditionellen Anglühen am Samstagabend wurden die diesjährigen Nikolaustage in Diestedde eingeläutet und sorgten für den perfekten Auftakt eines rundum gelungenen Wochenendes. Eine schöne Idee war der Auftakt mit der Rorate-Messe bei Kerzenliicht in der angrenzenden Nikolauskirche. Hier feierte der gemeinsame Auftritt des Ensemble Musikus mit dem Jugendchor des Musikvereins eine hören- und sehenswerte Premiere. Mit der Kutscheneinfahrt von Sankt Nikolaus, Knecht Ruprecht und zwei Engelchen (Ida…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Die Sekundarschule Wadersloh präsentierte am vergangenen Freitag sein vielfältiges Unterrichts- und AG-Angebot. Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Eltern und angehende Schülerinnen und Schüler umfassend über die Möglichkeiten informieren. Begrüßt wurden die Interessenten nicht (nur) von den Lehrkräften und den Mitarbeiter*innen der Gemeindeverwaltung Wadersloh, sondern vor allem von den Schülerinnen und Schülern der SKW selbst. Zur großen Freude des stellvertretenden Schulleiters Dr. Rudolf Bonna hatten sich dutzende der Jugendlichen gerne dazu bereiterklärt, den potenziellen künftigen Mitschülerinnen und Mitschülern eine Führung durch die Fachräume anzubieten. So gab es Informationen aus erster Hand. Zu sehen gab es dabei…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Familiär, besinnlich und stimmungsvoll feierte die evangelische Kirchengemeinde in Liesborn am Wochenende den Beginn der Adventszeit. Einmal mehr hatte sich der Neue Gemeindekreis Gedanken gemacht, wie man die Menschen zusammenbringen kann. Das gelang sehr gut mit dem Konzept des „Sternenzaubers“. Ein schönes Kontrastprogramm zu den großen Weihnachtsmärkten erwartete die Besucherinnen und Besucher des „Sternenzaubers“ rund um die Auferstehungskirche in Liesborn. Wärmendes Feuer und Glühwein, anregende Gespräche, besinnliche Texte und Musik sorgten für eine passende, kleine Adventsauszeit vom stressigen Vorweihnachtsalltag. Dazu hatten das Orga-Team den Außenbereich der Kirche mit Sternen geschmückt, auf denen kurze und besinnliche Sprüche auf die…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Mit haltbaren Lebensmitteln und Haushaltswaren im Wert von 1.000 Euro hat die Bürgerstiftung Wadersloh auch in diesem Jahr das Wadersloher Lädchen, eine Außenstelle der Tafel Ennigerloh, unterstützt. Stiftungs-Vorstandsmitglied Martin Neitemeier überreichte in zwei Lieferungen im Frühjahr und jetzt zu Beginn des Advents „sehr gern und aus voller Überzeugung“ kistenweise unter anderem Kaffee, Kekse, Konserven, Reis und Margarine. Sehr zur Freude von Maria Bouschery, die an der Spitze eines engagierten ehrenamtlichen Lädchen-Teams steht. Die Spenden werden ergänzend zu den von Lebensmittelmärkten und Bäckereien in Wadersloh und im Kreis zur Verfügung gestellten Frischeprodukten an bedürftige Menschen in der Gemeinde weitergegeben.…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Zum kommenden 1. Adventswochenende laden die Diestedder Nikolaustage zum gemütlichen Verweilen rund um weihnachtliche geschmückte Budendorf am Backhaus. Nicht nur der ausrichtende Gewerbeverein Wadersloh und die beteiligten Diestedder Vereine und Gruppen freuen sich auf den zweitägigen Weihnachtsmarkt im Schatten der Nikolauskirche. Die Flötenkids proben bereits seit den Herbstferien für ein kleines Konzert für Sankt Nikolaus, der am Sonntag in „seinem“ Dorf erwartet wird. Am Samstag, 26. November, öffnen die Büdchen rund um das Backhaus zum gemeinsamen Anglühen. Nach der Vorabendmesse um 18 Uhr fällt der Startschuss für die diesjährigen Nikolaustage. Ab 19 Uhr versüßt der Singer-/Songwriter Frank Handschuhmacher…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Im Bau-, Planungs- und Strukturausschuss gab es am Montagabend im Ratsaal erste Informationen für das geplante Baugebiet „Wohnpark Mauritz“. Erik Detzel und Alexander Fritz vom Stadtplanungsbüro Drees & Huesmann stellten den städtebaulichen Entwurf des Baugebiets vor. Andreas Tönnies vom Bauamt der Gemeinde Wadersloh leitete den Vortrag der Städteplaner mit einer kurzen Darstellung der Planungen ein. Auf einer Fläche von 8,1 Hektar plant die Gemeinde Wadersloh nach dem Abriss der alten Gärtnerei Bardehle am Meerweg (das bestehende Wohnaus im Südosten bleibt erhalten) eine Siedlungsentwicklung durch Wohnbebauung, um so eine Lücke in der vorhandenen Bebauungsstruktur im Ort zu schließen. Die…

Weiterlesen

Wadersloh/Liesborn (mw/bb). In der Diskussion um die Flächen-Photovoltaikanlagen im Liesborner Außenbereich herrscht weiter Eiszeit in der Lokalpolitik. Nach einem großen medialen Echo in der Vorwoche wurde die politische Beratung beim Thema Sonnenenergie zwischen Mehrheits-Fraktion CDU und der Opposition im Bauausschuss dabei erneut hitzig. Die CDU fühlte sich veranlasst, ein weiteres Statement abzugeben. FWG, FDP und SPD kritisierten hingegen die weitere Projektverzögerung. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Rudolf Luster-Haggeney bedankte sich bei den inzwischen drei antragstellenden Landwirten für ihr Engagement und deren Erarbeitung schlüssiger Konzepte, denen man auch seitens der CDU „zum Erfolg verhelfen wolle“. Dabei zeigte sich die CDU begeistert darüber, dass die…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Wenn es im November im Museum Abtei Liesborn plötzlich anfängt auf den Treppenstufen zu glitzern und in den späten Abendstunden geräumt, geschoben, geraschelt und geklopft wird, dann kann nur der Abteikater Theophil seine Pfoten im Spiel haben. In diesem Jahr möchte er die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher des Museums mit einer besonderen Kinder-Weihnachtsausstellung überraschen. Ab dem 1. Dezember können Familien während der regulären Öffnungszeiten Theophils Glitzerpfoten in die Ausstellung folgen und sich auf eine außergewöhnliche Präsentation in Kinderhöhe freuen. Hirten, Schafe und viele andere weihnachtliche Objekte erzählen ihre Geschichten. Mit seinem großen Abteikaterweihnachtswissen fordert Theophil dabei…

Weiterlesen