Heimische Schützenkönigspaare spenden 555 Euro an die Pfarrcaritas

0

Wadersloh/Liesborn/Diestedde (mw/bb). Mit einem dankbaren Lächeln und ebenso dankbaren Worten nahm Diakon Antonius Baukmann am Donnerstagabend im Gasthof Nordhaus einen Spendenscheck zugunsten der Arbeit der Pfarrcaritas aus den Händen der sechs Wadersloher Schützenkönige entgegen. Die Throngesellschaften der Schützenvereine Diestedde, Liesborn, Wadersloh, Geist, Lemkerberg-Lemkerholz und Liesborn-Göttingen hatten die Spendensumme aus Überschüssen der „Schützenparty“ und einer eigenen Spende aufaddiert und konnten so eine Gesamtsumme in Höhe von 555 Euro für den guten Zweck überreichen.

Zuvor hatte Diakon Antonius Baukmann über die Arbeit der ehrenamtlichen Tätigen der Pfarrcaritas der Pfarrei St. Margareta berichtet. Zum 1. Januar hat die Pfarrcaritas ein Sozialbüro (übergangsweise im Pfarrhaus, ab 2020 im neuen Pfarrheim Wadersloh) erigerichtet, das unbürokratisch Hilfe bei Fragen und Problemen leistet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben dabei ein offenes Ohr für Menschen mit persönlichen Problemen und finanziellen Schwierigkeiten. Dazu gehören auch Fragen der Sozialhilfe, Grundsicherung und Arbeitslosengeld II, aber auch Untersützung beim Ausfüllen und Formulieren von Anträgen und Formularen. Mit Spendengeldern kann so Menschen in Not geholfen werden. Der Initiator der internen Schützenparty und Schützenkönig von Wadersloh, Ludwig Moritz, hatte die Idee für den Spendenzweck und betonte, wie wichtig er die Arbeit der Pfarrcaritas findet. Dieser Meinung schlossen sich auch die übrigen Schützenkönigspaare an und freuen sich nicht nur auf die kommende Schützenfestsaison, sondern auch darüber, dass mit den Spendengeldern Menschen in Not geholfen werden kann.

Caritas-Sozialbüro: Die Pfarrei St. Margareta trägt das Angebot und kooperiert dabei mit der Diakonie der evangelischen Kirchengemeinde. Bis zur Fertigstellung des neuen Pfarrheims ist das Sozialbüro im Pfarrhaus (Kirchplatz 3, Postanschrift: Wilhelmstraße 1) untergebracht. Sprechzeiten sind immer Montags von 17-18 Uhr. Per E-Mail ist das Team der Pfarrcaritas unter csb-stmargareta-wadersloh@gmx.de erreichbar.

Foto/Text: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.