Schlosstage: „Crassenstein Music Night“ rockt gegen das Regenwetter

0

Mit der „Crassenstein Music Night“ haben wir am 9.9. ein kleines Experiment gestartet und ausprobiert, ob man ein Musikfestival vor historischer Wasserschlosskulisse durchführen kann: Man kann! Aber manchmal kommt es auch vor, dass man nicht nur am Boden von Wasser umgeben ist, sondern auch der Himmel ein bisschen Nässe beiträgt.

Auch wenn es etwas verregnet war: Der guten Stimmung tat das keinen Abbruch. Vielen Dank an Rhiannon, Luisa Laakmann, Eileen, Jana, Louise, Richy und Hübi, den Lost Fiddlern und Phil Seeboth samt Band für eure großartigen Perfomances mit Gänsehautmomenten! Folk, Rock, Pop und einfach nur Liebe zur Musik haben diesen Abend zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht.

Danke auch an unsere Sponsoren und allen Festival-Besuchern, die meinen Mut als Veranstalter mit Sponsorings oder dem Kauf einer Eintrittskarte unterstützt und damit das Kulturprojekt überhaupt erst möglich gemacht haben! Nicht zuletzt auch ein großes Dankeschön an meine treuen Helferinnen und Helfer hinter den Kulissen, den beiden Technik-Jungs von Audio2 und Moderator Marco Zaremba! Zusammen haben wir unsere Heimatregion wieder ein Stück weiter vorangebracht!

Euer Benedikt von Mein-Wadersloh.de

Bildergalerie: Diestedder Schlosstage – Crassenstein  Music Night

Willst du meine Arbeit auch weiterhin unterstützen? Dann werde Abonnent und hilf mir, mein verlags- und kommunalunabhängiges Projekt „Mein Wadersloh“ weiter zu führen! Infos:

Fotos: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Leave A Reply