Blutige Lippe: Schweizer Krimiautor Sunil Mann liest im November im Gasthof Nordhaus-Lemkerberg

0

Liesborn (mw/pm). Bereits zum dritten Mal wird die Gemeinde Wadersloh zum „Tatort“. Im Rahmen des Krimifestivals „Blutige Lippe“ besuchte der Schweizer Krimiautor Sunil Mann die Gemeinde im Frühling, um sich Inspiration für seinen Kurzkrimi zu holen. Nun präsentiert er ihn vor Publikum am Donnerstag, 14. November im Gasthof Nordhaus-Lemkerberg.

Da es mittlerweile Herbst geworden ist und Wildgerichte zu den Spezialitäten des Gasthofes gehören, besteht vor der Lesung die Möglichkeit zu Abend zu essen. Einlass ist daher um 18:30 Uhr. Auf der Abendkarte stehen Wildtaubensuppe, Westfalenschnitzel, Rehrücken, Blattsalat mit Hähnchen und gebackener Camembert. Um telefonische Anmeldung und Tischreservierung unter 02520/93050 wird gebeten. Die Lesung beginnt um 20 Uhr. Musikalisch gewürzt wird der Krimiabend von den Jagdhornbläsern des Hegering Liesborn-Diestedde.

Die Jagd auf die Eintrittskarten ist eröffnet. Sie sind beim Veranstalter, der Gemeinde Wadersloh, im Büro von Wadersloh Marketing erhältlich. Auch im Raiffeisen-Markt und im Museum Abtei Liesborn können sie zum Preis von 8,- Euro erworben werden.

Quelle: Pressemitteilung „Wadersloh Marketing“, Fotos: B. Brüggenthies

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.