We are one: Vorfreude auf multikulturelles Musikfestival steigt

0

In der Welt unterwegs und gemeinsam mit uns EINS: Luisa Laakmann aus Uruguay

Wadersloh (mw/pm).  Am Samstag ist es endlich soweit: Mit „We are one – Wir sind eins“ findet ab 17 Uhr das spontan organisierte Internationale Musikfestival in der Aula der Geschwister-Scholl-Realschule (Schulkamp 10) statt. Mit Musikern aus der ganzen Welt soll ein Zeichen für ein friedliches Miteinander gesetzt werden. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren und beim Programm gibt es sogar noch einige Überraschungen.

Auch Bjoern Albersternst wird auf der Bühne der Geschwister-Scholl-Realschule stehen

Das bestehende Line Up mit Luisa Laakmann, Dennis Schöne, Jonas Künne, Rapper Kid Keno sowie Matthews Icho & Band (Gabriel Malki und Moris Somi) wird kurzfristig um die Grupo Muzenza Capoeira rund um William Gomes-Paschen und Bjoern Alberternst erweitert und sorgt für eine bunte musikalische Vielfalt am Samstag.

Im Rahmen des Kartoffelsonntags in Wadersloh trommelten einige beteiligte Musiker und die Initiatoren Sonja Westermann und Benedikt Brueggenthies bereits fleißig die Werbetrommel für das musikalische Statement für mehr Toleranz und das Miteinander am kommenden Wochenende: „Wir freuen uns vor allem über den großen Zuspruch im Vorfeld. Viele ehrenamtliche Helfer haben uns spontan Unterstützung zugesagt und auch die Gemeindeverwaltung in Wadersloh setzte alle Hebel in Bewegung, damit die Ausrichtung so kurzfristig gelingen kann“, so Benedikt Brueggenthies.

Beginn des Musikfestivals und Freundschaftsfests ist am Samstag, den 22. September, ab 17 Uhr. Einlass ist ab 16.30 Uhr! Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Unter anderem werden syrisches Gebäck und arabische Spezialitäten angeboten. Der Eintritt ist frei!

Herzlichen Dank an die Unterstützer

  • Freie Tankstelle & Getränkemarkt Schröder
  • Brüggenthies Marketing
  • Audio2 Beschallungstechnik – Sebastian Nowak
  • Wohrtklang Hörsysteme Judith Schröder
  • LVM Versicherungen Frank Westermann
  • Gemeindeverwaltung Wadersloh
  • Flüchtlingshilfe Wadersloh
  • alle ehrenamtlichen Helfer
  • alle Musiker, die ohne Gage auftreten, um unserem Anliegen Gehör zu verschaffen
  • Du möchtest uns auch unterstützen? Dann melde dich bei uns! E-MAIL

About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.