Gänsehautatmosphäre im KulturGüterBahnhof: Christina Martins gefühlvolle Ode an die Liebe

0

Der KulturGüterBahnhof in Langenberg ist ein Phänomen mit einem Kulturprogramm der Extraklasse. Der 2017 gegründete Verein „MusikZehner“ hat die Intention, bezahlbare Kultur anzubieten. Mit der leerstehenden Lagerhalle am Bahnhof als Veranstaltungsort, der liebevoll „KGB“ (KulturGüterBahnhof) getauft wurde, erfüllen sich die Vereinsmitglieder einen kleinen Traum und lassen die Region, allen voran Freunde handgemachter Musik, daran teilhaben. Mit dem Konzert von Christina Martin war Gänsehautatmosphäre vorprogrammiert – und das lag nicht an den winterlichen Außentemperaturen (die Heizung im „KGB“ funktioniert übrigens tadellos!), sondern an der gefühlvollen Stimme der Kanadierin.

Die Singer-/Songwriterin aus Nova Scotia hatte nicht nur ihr brandneues Album „Impossible to Hold“ im Gepäck, sondern auch ihre Gitarren und Ehemann Dale Murray, der sie bei dem Konzert in Wohnzimmeratmosphäre unterstützte. “Impossible To Hold” ist bereits das 6. Studio-Album der mehrfach mit Preisen ausgezeichneten Sängerin. Im „KGB“ herrschte am Sonntagabend eine hyggelige Stimmung. Kein Wunder, besang Christina Martin doch vor allem das Vertrauen und die Liebe und allem, was damit zusammenhängt. Die Leidenschaft für ihre Musik wurde mit jedem Akkord, mit jedem Ton erlebbar. Fast schon poetisch angehaucht reihten sich die Songs aneinander und boten dem gebannt lauschenden Publikum eine Auszeit vom Alltagsstress.

Christina Martin spielte schon in unzähligen Ländern und Locations. Der KulturGüterBahnhof in Langenberg wird ihr aber noch lange in Erinnerung bleiben – wie auch den Zuhörern an diesem Abend. Nach dem Konzert sagte sie zu Michael Langewender von „MusikZehner“: „Das war einer der schönsten Auftritte seit Langem!“ – Ein schöneres Lob kann man wohl nicht bekommen, oder?

Fotos/Text: B. Brüggenthies


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.