Zeugen nach Unfallflucht gesucht

0

Am Freitag, 24.03.2017, um 17.30 Uhr, ereignete sich auf der Straße Schulkamp in Wadersloh eine Unfallflucht. Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw die Von-Galen-Straße in Fahrtrichtung Poßkamp. An der Einmündung mit dem Schulkamp achtete er nicht auf die Vorfahrt eines 44jährigen Kradfahrers. Dieser befuhr den Schulkamp in Fahrtrichtung Am Park. Um eine Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden, bremste der Kradfahrer stark ab. Hierbei kam er zu Fall und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Autofahrer setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um ein silbernes Fahrzeug, vermutlich VW Golf oder Polo, handeln. Im Fahrzeug befanden sich zwei ältere Personen.

Zeugen, die Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Beckum, Telefon 02521/911-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Quellenangabe Foto: Pixelio by Martin Quast


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Hinterlasse einen Kommentar