Workshop-Reihe im Museum Abtei Liesborn: „Mein KUNSTWERK Tag“ startet am 2. April

0

Für alle, die sich immer schon einmal mit praktischer Kunst oder mit verschiedenen künstlerischen Maltechniken beschäftigen wollten, bietet die Reihe „Mein KUNSTWERK Tag“ auch in 2016 ein Kreativ-Angebot für kunstbegeisterte Erwachsene jeden Alters an. Zwischen April und Juni 2016 finden im Museum Abtei Liesborn wieder mehrere Kunst-Workshops rund um das Thema „Malerei“ an.

IMG_0847Unter Anleitung der bildenden Künstlerin Birgit Baxpöhler und der Kunstvermittlerin Antje Mengelkamp kann an insgesamt sechs Terminen im Atelier des Museums von Jederfrau und Jedermann mit und ohne Vorkenntnissen gearbeitet werden. Die Gemälde der ständigen Ausstellung des Museums und der aktuellen Sonderausstellungen können als Quelle künstlerischer Inspiration genutzt werden.
Im Atelier des Museums erhalten die Teilnehmer Tipps und Informationen zu Farben und Pigmenten, Bindemitteln und Malgründen. Technik und Bildaufbau werden Schritt für Schritt gemeinsam erarbeitet und am Ende des Workshops steht dann das eigene Kunstwerk.

Die Organisatoren der Reihe weisen darauf hin, dass die Teilnehmerzahl auf 12 Teilnehmer pro Kurs beschränkt ist.

Folgenden Workshop-Themen stehen zur Auswahl:

• Ein Strauß voll Farbe – Arbeiten mit Öl- und Acrylfarbe
Termin: Samstag, 2.4.16, 14.00-17.00 Uhr oder Dienstag, 5.4.16, 9.00 – 12.00 Uhr

• Brillante Transparenz – Lasurtechnik
Termin: Samstag, 7.5.16, 14.00-17.00 Uhr oder Dienstag, 10.05.16, 9.00 – 12.00 Uhr

• Völlig von der Rolle – Arbeiten mit der Farbwalze
Termin: Samstag, 4.6.16, 14.00-17.00 Uhr oder Dienstag, 7.6.16, 9.00 – 12.00 Uhr

Die Kursgebühr beträgt 25.00 €, zzgl. Kosten für den Malgrund (nach Größe).

Anmeldung und weitere Informationen im Museum Abtei Liesborn gibt es unter der Telefonnummer 02523/98240 oder auf der Webseite des Museums.

Titelbild: Mein-Wadersloh.de-Archiv / Symbolfoto

MA

MA


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .