fbpx

Pfarrheim Liesborn: Mehrere Mülltonnen durch Brand zerstört // Feuerwehr verhindert Übergreifen auf das Gebäude

Liesborn (ots). Unbekannte Täter sind vermutlich für den Brand dreier Mülltonnen eines Pfarrheims an der Straße Abteiring in Wadersloh-Liesborn am Sonntagabend (27.12.2020, 21.21 Uhr) verantwortlich. Die drei Mülltonnen brannten komplett herunter, außerdem wurde durch das Feuer ein Fenster des Pfarrheims beschädigt. Die Feuerwehr Liesborn löschte den Brand vollständig. Das Übergreifen des Feuers auf die Gebäudefassade beziehungsweise in das Gebäude konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Nach den Löscharbeiten wurden die durch den Brand betroffenen Bereiche mittels Wärmebildkamera kontrolliert.

Im Einsatz waren:

  • Löschzug Liesborn mit HLF 20, LF 10 und MTF
  • Löschzug Göttingen mit (H)LF 8-6 und MTF (Anfahrt abgebrochen)
  • Wehrführung Wadersloh mit Komandowagen
  • Rettungsdienst Wadersloh mit RTW
  • Polizei WAF mit einem Funkstreifenwagen

Wer kann Angaben zu dem Brand machen oder hat unbekannte Personen zur Tatzeit in der Nähe beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei WAF, Feuerwehr Liesborn,
Symbolbild: mw/bb. unter Verwendung eines Stock-Fotos von Comfreak auf Pixabay

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.