fbpx

Markus Schölpert übernimmt Leitung der Sparkasse in Wadersloh [PRESSEMITTEILUNG]

Beckum/Wadersloh (mw/pm). Markus Schölpert hat am 1. September die verantwortungsvolle Aufgabe als Leiter für die Sparkassenfiliale in Wadersloh und die angeschlossenen Geschäftsstellen in Diestedde und Liesborn übernommen und tritt damit die Nachfolge von Frank Kahlenberg an, der sich beruflich außerhalb des Bankwesens neu orientiert hat.Darüber informiert die Sparkasse Beckum-Wadersloh in einer Pressemitteilung.

Bereichsdirektor Privatkunden Jörn Volkmann, der neue Geschäftsstellenleiter in Wadersloh Markus Schölpert und Vorstandsvorsitzender Jürgen Wenning | Foto: Sparkasse

Schölpert ist 35 Jahre alt, verheiratet und stolzer Familienvater. Nach Beendigung seiner Ausbildung zum Bankkaufmann in 2008 bei der Spar- und Darlehenskasse Bockum-Hövel eG sammelte Schölpert vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Kundenberatung und wechselte 2010 zur Sparkasse Münsterland Ost. Dort durchlief er sämtliche Bereiche des Privatkundengeschäftes bis hin zur Filialleitung. Diese Aufgaben führte er mit viel Umsicht und hohem persönlichen Einsatz aus. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung als Führungskraft, ergänzt durch eine Vielzahl an Fortbildungsmaßnahmen.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Beckum-Wadersloh, Jürgen Wenning sowie der Bereichsdirektor Privatkunden, Jörn Volkmann gratulierten Markus Schölpert zu seinem persönlichen Aufstieg und wünschten ihm bei seinen neuen Aufgaben viel Erfolg.

Quelle: Sparkasse Beckum-Wadersloh


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.