fbpx

Heilig-Kreuz-Kirche: Antike Dankesgaben entwendet

Stromberg (mw/ots). In der Nacht zu Dienstag, 24.07.2018, brachen unbekannte Täter in die Stromberger Heilig-Kreuz-Kirche am Burgplatz ein. Die Personen schlugen eine Vitrine ein und entwendeten antike, sakrale Dankesgaben. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder den Tätern machen können, sich bei der Polizeiwache Oelde, Telefon 02522/915-0, oder per E-Mail an Poststelle.Warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Quelle: Polizeimeldung, Symbolfoto: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.