Abschied aus Wadersloh: Pfarrer Thomas Ehrenberg wechselt zum Kirchenkreis Münster

0

Zum 1. März 2017 verlässt der Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde, Thomas Ehrenberg, Wadersloh und wird sich in Münster neuen Aufgaben widmen. Acht Jahre wirkte Pfarrer Ehrenberg in Wadersloh, Diestedde und Liesborn. Ab März unterstützt er die Evangelische Thomasgemeinde in Münster

Auch musikalisch aktiv: Pfarrer Ehrenberg bei einem Auftritt des Shanty-Chores

Für viele kam die Nachricht des Wechsels des 49-Jährigen überraschend. Am Sonntag informierte Pfarrer Ehrenberg das Presbyterium und verabschiedet sich nach und nach von den vielen Weggefährten. „Durch eine Erkrankung der Superintendentin in Münster kann ich die Thomasgemeinde entlasten und da ich auch selbst den Wunsch nach einer Veränderung hatte, freue ich mich auf diese neue Aufgabe“, so Pfarrer Ehrenberg.

Im Gespräch mit Mein-Wadersloh.de betonte Ehrenberg, dass die Evangelische Kirche im Jahr des Reformationsjubiläums gut aufgestellt sei: „Wir haben hier in Wadersloh viel auf den Weg gebracht. Die Entwicklung unseres Kindergartens, in dem wir eine U3-Betreuung eingerichtet haben oder verschiedene Gottesdienste mit dem Shanty-Chor, auf Bauernhöfen und Scheunen.“

Pfarrer Ehrenberg bei einem Taufgottesdienst

Besonders die Schwerpunkte Kinder- und Jugendarbeit waren Pfarrer Ehrenberg wichtig: „Wir haben jeden Monat in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirche einen ökumenischen Schulgottesdienst angeboten. Das ist nicht überall mehr eine Selbstverständlichkeit. Die Arbeit mit Jugendlichen wie etwa beim Konfirmandenunterricht hat mir immer besonders viel Spaß gemacht. Es ist schön, dass die Kirche im dörflichen Leben immer mit einbezogen wird“, so Ehrenberg.

Ab dem 1. Februar wird die Arbeit zunächst von Pfarrerinnen im Vertretungsauftrag übernommen. Unterstützt wird das Prebyterium dabei von Pfarrer Frentrup (Kirchenkreis Gütersloh). Die Verabschiedung von Pfarrer Ehrenberg wird am 19. Februar im Rahmen eines Gottesdienstes in Wadersloh stattfinden. Anschließend ist ein Empfang im Gemeindehaus geplant.

Fotos/Text: B. Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.