fbpx

Wiedersehen nach 25 Jahren – Klassentreffen im MCD-Clubhaus

Ein Vierteljahrhundert nach der gemeinsamen Schulzeit an der Konrad-Adenauer-Hauptschule trafen sich kürzlich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Entlassjahrgänge von 1985-bis 1990 zu einem Wiedersehen im Clubhaus des Motorradclubs (MCD) in Diestedde.

Seit Sommer 2015 planten Hedwig Niehüser, Martin Gödde, Frank Duffe und Anke Schweppenstedde das Klassentreffen und machten sich auf die Suche nach den einstigen Wegbegleitern. Dank Facebook, Internet und über Anfragen an die Elternhäuser konnten 63 Einladungen per Post auf die Reise gehen, eine davon führte sogar bis nach Norwegen. Dreiviertel der der ehemaligen Schülerinnen und Schüler blieben ihrer Heimatregion treu und kamen aus der Großgemeinde und den umliegenden Städten zur gemeinsamen Wiedersehensfeier ins Nikolausdorf. Neben den 35 Ehemaligen folgte auch Lehrer Adalbert Liebelt der Einladung. Gesprächsstoff gab es auch mehr als 25 Jahre nach der Schulzeit noch genug: Neben der Schulzeit boten auch die aktuellen Ereignisse und Begebenheiten in der Großgemeinde die ein oder andere Gesprächsgrundlage. In einem Punkt waren sich die Ehemaligen alle einig: In fünf Jahren soll es eine Neuauflage des großen Klassentreffens geben.


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.