Jahreshauptversammlung: Löschzug Liesborn rückte zu 50 Einsätzen aus

0

Im Jahr 2015 musste der Löschzug Liesborn der freiwilligen Feuerwehr Wadersloh zu insgesamt 50 Einsätzen ausrücken. Damit war jeder der 41 aktiven Kameraden im Durchschnitt ca. 65 Stunden im Einsatz. Dazu kämen noch die Übungs- und Weiterbildungsstunden, so Schriftführer Andreas Bittner, der auf der Jahreshauptversammlung des Löschzugs Liesborn den Jahresbericht verlesen hat.

Neben der Zusammenfassung des vergangenen Jahres und dem Rückblick auf die Aktivitäten der Feuerwehrkapelle Liesborn in 2015 berichteten auch die Gruppenführer Klaus Bittner (Maschinisten), Andreas Bittner (Funk), Thomas Meermeier (Atemschutz) und Dieter Linnemann (Retten/Selbstretten) von einem erfolgreichen Jahr 2015.

Bei der Zusammenfassung der Einsätze haben sich die Feuerwehrkameraden besonders über einen Einsatz amüsiert, bei dem eine Katze mehrere Tage auf einem Baum gesessen hatte, bis schlussendlich die Feuerwehr alarmiert wurde. So Klischeehaft dieser Einsatz jedoch ist, umso aberwitziger ist es, dass auch die Feuerwehr in diesem Fall nicht helfen konnte: Noch gibt es bei der Feuerwehr keine für die Höhenrettung spezialisierten Helfer. Man half sich dann, in dem man einen Hubsteiger hinzu gerufen hatte um die Katze schlussendlich zu bergen.

Der Dank des Vorstandes und des Wehrführers Michael Linnemann galt aber nicht nur den Kameraden, sondern auch den Arbeitgebern, die es möglich machen, dass die Helfer auch während der Arbeitszeit ausrücken können. Es sei nicht selbstverständlich, dass die Firmen die Mitarbeiter freistellen, so Thomas Freitag.

Geehrt wurden für ihr Langjähriges Mitwirken bei der Feuerwehr Johannes Schulze Ahlke (10 Jahre), Thomas Bering (20 Jahre) und Andreas Bittner, Klaus Bittner und Andreas Winkelnkemper (jeweils 30 Jahre).

IMG_1457Das bronzene Leistungsabzeichen erhielt Thomas Meermeier, Silber erhielt Stefan Freitag, das goldene Abzeichen erhielt Lukas Schulze Ahlke und das goldene Abzeichen auf blauem Grund erhielt Andreas Baumhöer.

Als Beisitzer wurde Hendrik Künneke und als Schriftführer Andreas Bittner wiedergewählt. Andrej Zimmermann wird in 2016 Michael Baumhöer als neuer Vertrauensmann ablösen, die neuen Kassenprüfer sind Paul Pickert und Udo Dreyer.


Über den Autor

Freier Redakteur für Mein-Wadersloh.de, Radiomacher und Medienmensch. Studiert Germanistik und Politikwissenschaften in Bielefeld. Zuständig für Blaulichtthemen und aktuelle Kurzmeldungen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.