Kolpingfamilien ehren langjährige Mitglieder

0

Mit der Feier einer heiligen Messe in der St. Nikolaus-Kirche feierten die Kolpingfamilien aus Wadersloh und Diestedde am Sonntag das Josef-Schutzfest. Die gemeinsame Feier zu Ehren des Schutzpatrons des Kolpingwerks gehört zu den jährlichen Veranstaltungen der Kolpingfamilien und findet seit dem vergangenen Jahr im jährlichen Wechsel in Diestedde und Wadersloh statt.

In diesem Jahr trafen sich die Kolpingbrüder und –schwestern in Diestedde. Im Anschluss an das Hochamt schloss sich ein Frühstück im Karl-Leisner-Heim an, in dessen Rahmen Präses Pfarrer em. Johannes Klein auch die Ehrungen langjähriger Mitglieder der Kolpingfamilie vornahm. Für seine 50-jährige Treue zu Kolping ehrte die Kolpingfamilie Gerhard Scholz sowie Bruno Löcker und Theo Linnenbrink für 40 Jahre Mitwirken im Sinne der Werte von Adolph Kolping. Mit einem Gedankenaustausch und Gesprächen klang das Josef-Schutzfest in gemütlicher Runde aus.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.