Autor: Pressemitteilung

Wadersloh (mw). Traditionell laden im Frühjahr die Heimatvereine in der Gemeinde Wadersloh zu einer naturkundlichen Wanderung ein. In den letzten Jahren wurden unter anderem Vogelstimmen-Wanderungen und eine Erkundungstour durch das Liesborner Holz angeboten. In diesem Jahr bietet der Heimatverein Wadersloh e.V. am Samstag, 06. Mai 2023 gegen 21:00 Uhr eine Fledermaus-Exkursion durch Wadersloh an. Fledermauskundler vom NABU Kreis Warendorf, Theo Röper, wird an diesem Abend die Exkursion leiten. Treffpunkt ist am Wadersloher Rathaus, von dort aus machen sich alle Heimatfreunde, Interessierte und Fledermaus Fans mittels eines Bat-Detektors auf die Suche nach den lautlosen Nachtjägern. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Zu der aktuellen Sonderausstellung „Wald Wolf Wildnis“ (Infos dazu hier) bietet das Museum Abtei Liesborn ein besonderes Rahmenprogramm an. Dazu gehört auch das Naturprogramm „Ab ins Grüne“ mit Naturpädagogin Karola Beerhues, das zu verschiedenen Erlebnissen in der Natur einlädt. Nachdem das „Wildholzschnitzen“ in den Osterferien bereits großen Anklang fand und früh ausgebucht war, empfiehlt es sich, mit der Anmeldung für das nächste Naturerlebnis nicht lange zu warten: Am Sonntag, den 7. Mai geht das Outdoor-Programm mit einem Wald-Erlebnis-Ausflug in die zweite Runde. „Der Wald ist ein genialer Erlebnis- und Erholungsort und dieser liegt unmittelbar in der Nachbarschaft des…

Weiterlesen

Kreis WAF (mw). Unter dem Titel „Mehr als die Summe der einzelnen Teile …“ fand im RELíGIO – Westfälisches Museum für religiöse Kultur in Telgte eine Informationsveranstaltung zur interkommunalen Zusammenarbeit im Kulturbereich statt. Der Einladung des Kreises Warendorf sind zahlreiche Kulturakteure aus den Städten und Gemeinden und aus den Museen im Kreis Warendorf gefolgt. Jan-Christoph Tonigs von der Bezirksregierung Münster und Andre Sebastian vom Kulturbüro des Münsterland e. V. informierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zunächst über die Fördermöglichkeiten im Bereich der interkommunalen Zusammenarbeit im Kultursektor. Welche Chancen diese Art der Zusammenarbeit bereithält, haben Projekte wie der Kulturrucksack NRW bereits bewiesen.…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Der vom Heimatverein und der Gemeinde Wadersloh im vorigen Jahr neugestaltete Eingangsbereich des jüdischen Friedhofs an der Kirckstiege und dem Julius-Silberberg-Weg in Wadersloh ist am 9. November 2022 im Rahmen einer würdevollen Gedenkfeier zu den Novemberpogromen 1938 offiziell vorgestellt und an den Landesverband der jüdischen Gemeinden von Westfalen übergeben worden. Kürzlich fand ein Presstermin mit den größeren Sponsoren statt, durch deren finanzielle Unterstützung das Projekt realisiert werden konnte. Auf einer Infotafel wird inzwischen nicht nur die Geschichte des bis ins Jahr 1831 zurückreichenden Friedhofs nachgezeichnet, sondern auch die veränderte Torsituation dokumentiert. Diese ist – abgesehen von einem privaten…

Weiterlesen

Düsseldorf/Wadersloh (mw). In den vergangenen Tagen traf sich die Arbeitsgemeinschaft der parteilosen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister NRW einmal mehr zur Frühjahrstagung in Düsseldorf beim Städte- und Gemeindebund, um sich über aktuelle Themen auszutauschen. Die Sprecher der Arbeitsgemeinschaft, Bürgermeister Christian Thegelkamp aus Wadersloh und Bürgermeister Dietmar Persian aus Hückeswagen, begrüßten gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes und Gastgeber Christoph Sommer die parteilosen Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam führten sie durch die inhaltsreiche Tagesordnung und befassten sich mit wichtigen Themen wie der Unterbringung von Geflüchteten, dem Ganztagsausbau oder der Vereinfachung der Förderlandschaft. Quelle: Gemeinde Wadersloh

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus wurde Yves Matthäus aus Wadersloh durch Bürgermeister Christian Thegelkamp zum stellvertretenden Wehrführer der Gemeinde Wadersloh und zum Ehrenbeamten auf Zeit, für weitere sechs Jahre ernannt Yves Matthäus engagiert sich bereits seit 2005 bei der freiwilligen Feuerwehr Wadersloh. In der Zeit von Januar 2015 bis Juli 2017 hatte er bereits die Position des stellvertretenden Zugführers des Löschzugs Wadersloh inne, ehe er im August 2017 bis zum jetzigen Zeitpunkt zum Ehrenbeamten auf Zeit zum stellvertretenden Leiter der Feuerwehr ernannt wurde. Nach Ablauf der sechs Jahre stand nun die Anhörung der aktiven Wehr durch…

Weiterlesen

Kreis Warendorf (mw). Mit dem „Förderpreis Junges Handwerk“ wollen die Volksbank eG und die Kreishandwerkerschaft Steinfurt Warendorf (KH) auch in diesem Jahr junge Handwerkerinnen und Handwerker für ihr soziales und ehrenamtliches Engagement auszeichnen. KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner und Peter Schmidt, Bereichsleiter Firmenkunden der Volksbank eG, suchen im Rahmen einer Neuauflage nun einen stillen Helden des Handwerks, um diesen am 22. Juni persönlich zu ehren. Unter dem Motto „Wir helfen“ werden junge Auszubildende, Gesellen oder Meister bis 25 Jahre gesucht, die in besonderer Weise das Wohl der Allgemeinheit im Auge behalten und Fürsorge für andere zeigen. „Wir wollen das soziale Engagement junger…

Weiterlesen

Lippstadt (mw). Bis auf wenige Ausnahmen waren die letzten Tage alles andere als eine Einladung zum Freiluftschwimmen. Doch die Mannschaft des Kombibades CabrioLi in Lippstadt hat sich trotz Temperaturen wieder mal nahe am Gefrierpunkt und prasselndem Regen längst warmgelaufen für die neue Sommersaison. Das Ziel liegt an: Wenn es das Wetter hergibt, sollen sich die Freunde von Wasserfreuden unter freiem Himmel erstmals nach der Winterpause am Tag der Arbeit am 1. Mai in die auf 25 bis 26 Grad aufgeheizten Fluten stürzen dürfen. Viel Arbeit vor dem ersten Bad im CabrioLi Darauf arbeitet immerhin Badleiter Tobias Göbel mit seinem Team…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Am Samstag hat der Lauf- und Walkingtreff des TuS Wadersloh seinen ersten RunUp Termin für 2023 veranstaltet. Dabei sah man im Sportpark an der Winkelstrasse beim Veranstalter nur zufriedene Gesichter denn bei der Auftaktaktion des Deutschen Leichthletikverbands zur Volkslaufsaison war schon ganz schön was los. Begleitet von erfahrenen Mitgliedern des Lauf- und Walkingtreffs ging es bei ungewohnt sommerlichen Temperaturen wahlweise für 15, 30, 45 oder 60 Minuten auf verschiedene Strecken rund um den Sportpark. Nach dem sportlichen Einsatz gab es dann noch einen gemeinsamen Abschluss bei Kaffee und Kuchen im Sportheim und die Möglichkeit sich über zukünftige Ziele…

Weiterlesen

Diestedde (ots). Beim Zusammenstoß zweier Pkw sind am Freitag (21.04.2023, 18.10 Uhr) zwei Autofahrerinnen in Wadersloh-Diestedde verletzt worden. Eine 52-jährige Frau aus Diestedde fuhr auf der Lange Straße Richtung Oelde. Auf Höhe einer Tankstelle stieß sie mit dem Auto einer 82-jährigen Frau aus Köln zusammen, die ihr entgegen kam. Rettungskräfte brachten die 52-Jährige zur ambulanten und die 82-Jährige zur stationären Behandlung in Krankenhäuser. Der Sachschaden wird auf 7500 Euro geschätzt. Quelle: Polizei WAF

Weiterlesen