Autor: Pressemitteilung

Liesborn (mw/pm). Seit dem 11.11. fiebert (nicht nur) ganz Liesborn der schönsten Zeit des Jahres entgegen: Zahlreiche aktive Karnevalisten befinden sich seit vielen Wochen in der Vorbereitung auf das närrische Fest. Die Gruppen arbeiten an ihren Umzugswagen, erstellen Kostüme oder stimmen sich feiernd aufs Fest ein. Grund genug für die Liesborner Rosenmontagsfreunde den Fahrplan für die närrische Zeit zu verkünden. Bereits am Donnerstag, 20.02.2020, startet die Karnevalswoche mit der Rathausstürmung. Gegen 12:00 geht es mit dem Bus von der Bahnhofsgaststätte in Liesborn in Richtung Rathaus. Dort übernehmen die Karnevalisten mit der symbolischen Schlüsselübergabe das Geschehen in der Gemeinde. So sind…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/pm). Am vergangenen Sonntag traf sich die Junge Union der CDU Wadersloh in der Gaststätte Berlinghoff. Zu Gast waren der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Rudi Luster-Haggeney und der stellv. CDU-Kreisvorsitzende sowie Vorsitzende der JU im Kreis Warendorf, Frederik Büscher. Thema war die politische Ausrichtung der JU im Wahljahr 2020. Jens Brökelmann, Vorsitzender der JU Wadersloh, übte an dieser Stelle deutlich Kritik an der Bundespolitik, sah bei den Parteien der Großen Koalition nur noch reaktives Handeln. Er stellte eine zunehmende Distanz zum Bürger fest, wobei das politische Profil auch der CDU leidet. “Nicht so in Wadersloh”,  betonte er. “Dank der CDU in Wadersloh…

Weiterlesen

Oelde-Stromberg (mw/pm). Am vergangenen Samstag kam das Publikum auf dem Kulturgut Haus Nottbeck in Oelde-Stromberg in einen buchstäblich überirdischen Hörgenuss: Mit Karl-Ulrich Burgdorf, Werner Zillig und Hartmut Kasper standen gleich drei Größen der westfälischen Science-Fiction-Literatur auf der Bühne. Anhand älterer und neuer Texte gaben die Autoren eine Kostprobe ihres jeweiligen Schaffens.  In seinem Eröffnungsvortrag stellte Walter Gödden, wissenschaftlicher Leiter des Museums für Westfälische Literatur, die drei „Titanen“ der Science-Fiction-Literatur vor, die allesamt auf eine jahrzehntelang andauernde Karriere als Autoren von Science-Fiction-Storys zurückblicken können. Den Anfang machte Karl-Ulrich Burgdorf. Der gebürtige Hagener fühlt sich in allen Spielarten der phantastischen Literatur heimisch,…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/pm). Die Auftaktveranstaltung des Netzwerks Klimaschutz und Nachhaltigkeit (NKN) war ein voller Erfolg. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger folgten dem Aufruf der Gemeinde und trafen sich am 16. Januar in der Sekundarschule Wadersloh, um sich über das Vorhaben zu informieren und sich Anregungen aus dem Vortrag von Klaus Müller, technischer Beigeordneter der Stadt Bottrop, zu holen. Gleichzeitig gab es für die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich in die Arbeitsgruppen: „Energie“, „Mobilität“, „Bauen und Stadtentwicklung“, „Wirtschaft und Arbeiten“ und „Bildung, Umwelt und Konsum“ einzutragen und erste Ideen zu formulieren. Die Terminierungen für weitere Treffen und Auswertungen der Arbeitsblätter sind…

Weiterlesen

Liesborn (mw/pm). „War der Kindergarten je so voll…?“ – Einrichtungsleitung Björn Michel staunte und begrüßte die Kindergartenfamilien, die RoMo Freunde, die RoMo Funken und die RoMo Flöhe. Zu Beginn dieses närrischen Events wurde die Liesborner Karnevalsfahne gehisst. Danach gab es eine Polonaise bis in die Turnhalle der Einrichtung. Dort führten die RoMo Funken und RoMo Flöhe Tänze vor und heizten die Stimmung mächtig auf. Anschließend stärkten sich Groß und Klein an dem bunten und kreativ hergerichteten Buffet. Bei Spiel, Tanz und Musik wurde die Party fortgesetzt. Es war ein gelungener Karnevalsauftakt mit guter Stimmung und fröhlichen Gesichtern. Ein dreifaches „Liesborn…

Weiterlesen

Kreis Warendorf (mw/pm). „Wir nehmen die Herausforderung an und wollen die Artenvielfalt fördern!“ – Das erklärten der Kreis Warendorf, der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), Kreisverband Warendorf, die Landwirtschaftskammer (LWK) NRW, Kreisstelle Warendorf und die NABU-Naturschutzstation Münsterland als Biostation des Kreises bei der Unterzeichnung des „Bündnisses für Artenvielfalt“ im Kreishaus. Denn trotz vielfältiger Maßnahmen, die die Landwirtschaft, der Naturschutz und andere Fachbereiche bereits umgesetzt haben, hat die biologische Vielfalt auch im Kreis Warendorf weiter abgenommen. „Das kann so nicht weitergehen. Wir wollen unsere gemeinsamen Anstrengungen verstärken, dieser negativen Entwicklung mit Maßnahmen vor der eigenen Haustür entgegenzuwirken und die biologische Vielfalt zu fördern“,…

Weiterlesen

Wadersloh/Diestedde/Liesborn (mw/pm).  “Was ist rot und erwärmt das Herz?”, unter diesem Motto steht das Erste Wadersloher Glühweingrillen der Jungsozialist*Innen am Samstag, 15. Februar 2020  Die Jusos laden ab 18.30 Uhr zu ihrem Vorsitzenden Marco Zaremba (Schulkamp 7, 59329 Wadersloh) ein, sich mit ihnen bei Glühwein, Punsch und Gegrilltem auszutauschen. “Wir wollen über Themen reden, die uns als junge Leute in der Gemeinde Wadersloh bewegen, ärgern oder beschäftigen und uns Gedanken machen, wie man Dinge in Wadersloh verändern kann.”, kündigt Vorsitzender Marco Zaremba das Treffen an. “Wir wollen damit auch eine gesellige Tradition begründen, bei der Jusos und alle Interessierte zusammenkommen,…

Weiterlesen

Warendorf (ots). Das Sturmtief Sabine ist in der Nacht zu Montag (10. Februar) mit Orkanböen über den Kreis Warendorf gefegt und versursachte dabei glücklicherweise nur geringe Schäden. Am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr verletzte sich allerdings eine 23-Jährige bei einem Zusammenstoß mit einem auf der Straße liegenden Baum. Die Lippstädterin saß als Beifahrerin auf dem Leichtkraftrad eines 18-jährigen Strombergers. Dieser war mit seinem Motorrad auf einer Nebenstraße in Waderloh unterwegs und fuhr gegen den Baum. Rettungskräfte brachten die leichtverletzte junge Frau zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Insgesamt verzeichnete die Polizei von Sonntagmittag bis 6 Uhr am Montagmorgen 48 sturmbedingte…

Weiterlesen

Liesborn (mw/pm). Der Vorstand des Freundeskreises der Liesborner Museumskonzerte freut sich auf die neue Konzertsaison. Das 49. Kammermusik-Festival im Museum Abtei Liesborn findet statt vom 16. Mai bis 21. Juni 2020. Den Auftakt bildet am  16. Mai 2020 mit dem Novus String Streichquartet um 20 Uhr im Museum Abtei Liesborn. Wie in letzten Jahren umfasst das Kammermusikfestival 7 Konzerte und endet am 21. Juni mit dem Liesborner Debüt, dem Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ der jungen musikalischen Elite des Landes Nordrhein-Westfalen. In der Mitgliederversammlung konnten sich die Mitglieder von den geordneten Vereinsabläufen sowie Finanzen überzeugen und sich bei der Vorstellung des diesjährigen…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/pm). Die Lesung für die Fünftklässler mit dem (Kinderbuch) Autor Christian Tielmann sorgte bei den Kindern und den betreuenden Lehrern für spontane Lacher und Zwischenrufe. Dem vorweg angedeuteten Ablauf seiner Lesung folgend (Tielmann erzählt was zu seinen Büchern, Tielmann liest, Tielmann beantwortet Fragen, Tielmann signiert) stellte der Autor kurz sich selbst und einige seiner Bücher vor, u.a. die Reihe “R.O.M.” (Abkürzung für die drei Protagonisten Remus, Olivia und Menander). Dann begann die fulminante Lesung aus seinem Buch „Mein Leben mir Moorleichen und Schokopudding“, dem ersten Band aus der Reihe „School of the dead“. Zeichnungen von dem Illustrator Zapf (Falk…

Weiterlesen