Autor: Pressemitteilung

Liesborn (mw/pm). „War der Kindergarten je so voll…?“ – Einrichtungsleitung Björn Michel staunte und begrüßte die Kindergartenfamilien, die RoMo Freunde, die RoMo Funken und die RoMo Flöhe. Zu Beginn dieses närrischen Events wurde die Liesborner Karnevalsfahne gehisst. Danach gab es eine Polonaise bis in die Turnhalle der Einrichtung. Dort führten die RoMo Funken und RoMo Flöhe Tänze vor und heizten die Stimmung mächtig auf. Anschließend stärkten sich Groß und Klein an dem bunten und kreativ hergerichteten Buffet. Bei Spiel, Tanz und Musik wurde die Party fortgesetzt. Es war ein gelungener Karnevalsauftakt mit guter Stimmung und fröhlichen Gesichtern. Ein dreifaches „Liesborn…

Weiterlesen

Kreis Warendorf (mw/pm). „Wir nehmen die Herausforderung an und wollen die Artenvielfalt fördern!“ – Das erklärten der Kreis Warendorf, der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), Kreisverband Warendorf, die Landwirtschaftskammer (LWK) NRW, Kreisstelle Warendorf und die NABU-Naturschutzstation Münsterland als Biostation des Kreises bei der Unterzeichnung des „Bündnisses für Artenvielfalt“ im Kreishaus. Denn trotz vielfältiger Maßnahmen, die die Landwirtschaft, der Naturschutz und andere Fachbereiche bereits umgesetzt haben, hat die biologische Vielfalt auch im Kreis Warendorf weiter abgenommen. „Das kann so nicht weitergehen. Wir wollen unsere gemeinsamen Anstrengungen verstärken, dieser negativen Entwicklung mit Maßnahmen vor der eigenen Haustür entgegenzuwirken und die biologische Vielfalt zu fördern“,…

Weiterlesen

Wadersloh/Diestedde/Liesborn (mw/pm).  „Was ist rot und erwärmt das Herz?“, unter diesem Motto steht das Erste Wadersloher Glühweingrillen der Jungsozialist*Innen am Samstag, 15. Februar 2020  Die Jusos laden ab 18.30 Uhr zu ihrem Vorsitzenden Marco Zaremba (Schulkamp 7, 59329 Wadersloh) ein, sich mit ihnen bei Glühwein, Punsch und Gegrilltem auszutauschen. „Wir wollen über Themen reden, die uns als junge Leute in der Gemeinde Wadersloh bewegen, ärgern oder beschäftigen und uns Gedanken machen, wie man Dinge in Wadersloh verändern kann.“, kündigt Vorsitzender Marco Zaremba das Treffen an. „Wir wollen damit auch eine gesellige Tradition begründen, bei der Jusos und alle Interessierte zusammenkommen,…

Weiterlesen

Warendorf (ots). Das Sturmtief Sabine ist in der Nacht zu Montag (10. Februar) mit Orkanböen über den Kreis Warendorf gefegt und versursachte dabei glücklicherweise nur geringe Schäden. Am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr verletzte sich allerdings eine 23-Jährige bei einem Zusammenstoß mit einem auf der Straße liegenden Baum. Die Lippstädterin saß als Beifahrerin auf dem Leichtkraftrad eines 18-jährigen Strombergers. Dieser war mit seinem Motorrad auf einer Nebenstraße in Waderloh unterwegs und fuhr gegen den Baum. Rettungskräfte brachten die leichtverletzte junge Frau zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. Insgesamt verzeichnete die Polizei von Sonntagmittag bis 6 Uhr am Montagmorgen 48 sturmbedingte…

Weiterlesen

Liesborn (mw/pm). Der Vorstand des Freundeskreises der Liesborner Museumskonzerte freut sich auf die neue Konzertsaison. Das 49. Kammermusik-Festival im Museum Abtei Liesborn findet statt vom 16. Mai bis 21. Juni 2020. Den Auftakt bildet am  16. Mai 2020 mit dem Novus String Streichquartet um 20 Uhr im Museum Abtei Liesborn. Wie in letzten Jahren umfasst das Kammermusikfestival 7 Konzerte und endet am 21. Juni mit dem Liesborner Debüt, dem Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“ der jungen musikalischen Elite des Landes Nordrhein-Westfalen. In der Mitgliederversammlung konnten sich die Mitglieder von den geordneten Vereinsabläufen sowie Finanzen überzeugen und sich bei der Vorstellung des diesjährigen…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/pm). Die Lesung für die Fünftklässler mit dem (Kinderbuch) Autor Christian Tielmann sorgte bei den Kindern und den betreuenden Lehrern für spontane Lacher und Zwischenrufe. Dem vorweg angedeuteten Ablauf seiner Lesung folgend (Tielmann erzählt was zu seinen Büchern, Tielmann liest, Tielmann beantwortet Fragen, Tielmann signiert) stellte der Autor kurz sich selbst und einige seiner Bücher vor, u.a. die Reihe „R.O.M.“ (Abkürzung für die drei Protagonisten Remus, Olivia und Menander). Dann begann die fulminante Lesung aus seinem Buch „Mein Leben mir Moorleichen und Schokopudding“, dem ersten Band aus der Reihe „School of the dead“. Zeichnungen von dem Illustrator Zapf (Falk…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/pm). Vergangene Woche fand der Kennenlernabend der Landjugend Wadersloh in der Sekundarschul-Aula statt. An diesem Abend stellte sich die KLJB in einer kurzen Präsentation vor. Anschließend standen Kennenlernspiele auf der Agenda, die von der D-Stelle der Bezirks-KLJB Münster vorbereitet wurden. Danach gab es Pizza und Getränke. Die KLJB ist ein engagierter Verein in Wadersloh und kümmert sich u.a. jedes Jahr um das Osterfeuer und das Erntedankfest für die Bürger aus Wadersloh und Umgebung. Natürlich steht an erster Stelle der Spaß, die Freude, die Gemeinschaft und der Zusammenhalt. Monatlich hat der Verein mindestens eine Aktion mit den Mitgliedern wie z.B.…

Weiterlesen

Kreis Warendorf (mw/pm). Aufgrund der Warnung des Deutschen Wetterdienstes zum Sturmtief „Sabine“ haben bereits neun Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf den Schulunterricht am Montag, 10. Februar, abgesagt. Nach einer Lagebewertung am frühen Nachmittag des 9. Februar hat der Kreis Warendorf nun auch allen anderen Kommunen empfohlen, den Unterricht ausfallen zu lassen. Sollten dennoch Kinder zum Unterricht erscheinen, werden sie in den Schulen betreut, bis sie gefahrlos wieder nach Hause können und dort eine Betreuung sichergestellt ist, heißt es aus dem Kreishaus. Dies hatte das Schulministerium in einem Erlass vom 7. Februar geregelt. Welche Einrichtungen haben in Wadersloh am 10.…

Weiterlesen

Münster (pbm/sk). Bei der Sitzung des Diözesanrates des Bistums Münster am 7. Februar in Münster wurde der „Synodale Weg“ der katholischen Kirche in Deutschland, der Spar- und Strategieprozess im Bistum sowie die Frage der Leitungsformen in Pfarreien und Gemeinden besprochen. Zu Beginn hatte Bischof Dr. Felix Genn sich zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum geäußert und dabei Kritik von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (externer Link) zurückgewiesen. Im Blick auf den Spar- und Strategieprozess des Bistums informierte Ulrich Hörsting, Leiter der Hauptabteilung Verwaltung im Bischöflichen Generalvikariat, darüber, dass das Bistum für das Jahr 2025 mit einem Haushaltsdefizit von 32,7 Millionen Euro…

Weiterlesen

Warendorf (mw/pm). Zu seiner konstituierenden Sitzung kam der neue Jagdbeirat des Kreises Warendorf zusammen. Landrat Dr. Olaf Gericke wünschte dem Gremium einen guten Start. Zusammen mit Ordnungsdezernentin Petra Schreier und Mitarbeitern des Kreises als Unterer Jagdbehörde nahm der Landrat an der ersten Sitzung des Jagdbeirats im Kreishaus teil. Der Jagdbeirat, dem Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Gruppen und Institutionen angehören, unterstützt den Kreis als Untere Jagdbehörde zum Beispiel bei der Festlegung der Grenzen von Jagdbezirken und bei der Aufstellung von Abschussplänen. „Bei den vielfältigen Aufgaben setze ich weiterhin auf eine konstruktive Zusammenarbeit“, so der Landrat.  Neu in dem Gremium sind als…

Weiterlesen