fbpx

Seniorin in Bankfiliale bestohlen [POLIZEIMELDUNG]

Liesborn (ots). Eine Liesbornerin ist am Freitag (30.10.2020, 13.46 Uhr) Opfer von Dieben in Wadersloh-Liesborn an der Königstraße geworden. Die Seniorin war in einer Bankfiliale dabei Geld an einem Automaten abzuheben. Sie bemerkte zwei unbekannte Männer hinter sich. Einer der Männer sprach die Frau an, war sehr aufdringlich und tippte auf dem Ziffernfeld rum, das die Liesbornerin gerade bediente. Anschließend entfernten sich die beiden Männer. Nach Rücksprache mit einer Bankmitarbeiterin stellte die Frau später fest, dass ihr der Mann, der auf dem Tastenfeld tippte, Geld aus dem Ausgabefach gestohlen hat. Der Dieb wird wie folgt beschrieben: männlich, eher sportliche Figur, sprach kein Deutsch, trug schwarze Kleidung und eine schwarze Kappe sowie einen Mund-Nasen-Schutz.

Wer kann Angaben zu den Tatverdächtigen machen oder hat die beiden zur Tatzeit in der Nähe der Bankfiliale an der Königstraße gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei WAF

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.