fbpx

KLJB Wadersloh: Die Vorbereitungen für das Erntedankfest haben begonnen

Wadersloh (mw/pm). Am kommenden Samstag, 5. Oktober, findet auf dem Hof der Familie Lütke-Stratkötter (Mullewapp, Am Haaarstrang 5 in Wadersloh) das diesjährige Erntedankfest statt, zu dem die Wadersloher Landjugend, der landwirtschaftliche Ortsverein und die Landfrauen herzlich einladen.

Beginn ist um 18.30 Uhr mit dem traditionellen Erntedank-Gottesdienst. Im Verlauf des Gottesdienstes wird es einen Rückblick auf das 70-jährige KLJB-Jubiläum geben. Nach der Messe werden die beliebten Minibrote verteilt, die am Samstagmorgen von den Landjugendlichen in einer Bäckerei frisch gebacken werden. Dafür nimmt die Landjugend gerne eine kleine Spende für den guten Zweck entgegen. Als Gäste werden u.a. die umliegenden Königspaare und der Bürgermeister erwartet, heißt es in der Pressemitteilung der Landjugend. Letzter darf sich samt Belegschaft derzeit noch über die Erntekrone als Deko im Rathausfoyer erfreuen. Im Anschluss an den kirchlichen Teil des Festes dreht sich alles um das Thema Ernte. Nach der Ermittlung des neuen Erntekönigspaares schließt sich ein gemütlicher Tanzabend mit DJ an.

Am Mittwoch und Freitag jeweils um 17 Uhr, sowie am Samstag um 9 Uhr freut sich der Landjugendvorstand über viele Mitglieder, die beim Aufbauen für das Erntedankfest helfen. Bereits im Juli haben die KLJBer gemeinsam mit dem landwirtschaftlichen Ortsverein und den Landfrauen die diesjährige Erntekrone auf dem Hof Disselkamp gebunden. Ein Dank möchte die KLJB der  Familie Hunolt aussprechen, die das benötigte Korn zur Verfügung gestellt hatte. „Wir wünschen uns eine gute Beteiligung der Gemeinde Wadersloh am Erntedankfest, um dieses auch in den nächsten Jahr weiter durch führen zu können“, freut sich KLJB-Vorsitzende Simone Hauptmeier gemeinsam mit allen Mitstreiterinnen und Mitstreitern.

Quelle: Pressemitteilung KLJB Wadersloh / Foto: Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.