Tragischer Arbeitsunfall mit Todesfolge erschüttert das Liesedorf

0

Liesborn (ots). Am Donnerstag, 1. August 2019, kam es gegen 10.00 Uhr zu einem tragischen Arbeitsunfall in einer Liesborner Firma. Ein 19-Jähriger wurde bei Arbeiten an einem schweren Stahlträger lebensgefährlich verletzt. Der Löschzug Liesborn unterstützte die Rettungsmaßnahmen bei der Landung des Rettungshubschrauber. Bei dem Transport in ein Krankenhaus erlag der Lippstädter seinen Verletzungen.  Die Kriminalpolizei und das Dezernat für Arbeitsschutz der Bezirksregierung Münster haben die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei WAF, Symbolfoto: Brüggenthies

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.