Pfarrei St. Margareta: Benteler strahlt beim Antoniusfest trotz Wolkenbruch

0
Langenberg-Benteler (mw/bb). „Mein Wadersloh“ war am Sonntagnachmittag für die Pfarrnachrichten im Einsatz nebenan in Benteler. Ziemlich beeindruckend wie treffend das Motto „Der Himmel geht über allen auf!“ war – zumindest bezogen auf die die Regenwolken, die alles dafür taten, aber es nicht schafften, den Benteleraner die gute Stimmung beim Antoniusfest zu vermiesen. Als Beweis bitte die Bildergalerie anschauen: Ausschließlich glückliche und freudenstrahlende Besucher!
Bei der 3. Auflage des kleinen Gemeindefestes rund um die Kirche und im Pfarrheim „Antoniusglocke“ hatten die aufziehenden Regenwolken zwar die ein oder andere Draußen-Aktivität erschwert, aber dafür feierte die ganze Gemeinde eben unter den schützenden Pavillon- und Zeltdächern und natürlich im Pfarrheim, wo das geplante Programm in gemütlicher Familienrunde durchgeführt wurde und allen ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Damit hatte wohl selbst „Wettergott“ Petrus nicht gerechnet. Kaffee und Kuchen schmecken bei Mistwetter genauso gut wie ein frischgezapftes Pils und die leckere Bratwurst. Achja, frische Waffeln gab es dank der Landfrauen natürlich auch. Also stand der Kirchenparty für Klein und Groß doch nichts mehr im Wege.
Nach der Familienmesse war der Weg zum Fest gar nicht so weit. Da konnten die Regenschirme eigentlich direkt im Auto liegen bleiben. Um 12 Uhr heizte der Spielmannszug die Stimmung an, um 14.30 Uhr faszinierte die Tanzgruppe vom Tanzsportclub Rot-Weiß-Gold Wiedenbrück mit einer sehr sehenswerten Tanzeinlage (Polka und Harlekin). An dieser Stelle sei erwähnt, dass Waltraud Berheide schon seit 49 Jahren Kindern und Jugendlichen beibringt, das Tanzbein zu schwingen. Und für die dazu passenden selbstgenähten Kleider sollte die Pfarrgemeinde spontan einen Orden verleihen! Einfach toll! Und da man sich direkt schon warmgeklatscht hat, durfte auch beim Auftritt der Kung Fu-Gruppe weitergestaunt werden. Und ganz zum Schluss gab es dann auch noch eine Verlosung. Das Antoniusfest ist auch im Regen ein Volltreffer gewesen. Da geht nicht nur der Himmel auf, sondern auch die Herzen.
Übrigens: Der Reinerlös des Fests fließt zu 70 Prozent in eine neue Bestuhlung des Pfarrheims „Antoniusglocke“, zehn Prozent kommen der Missionsarbeit der Franziskanerinnen in Salzkotten zugute, weitere 10 Prozent dem Werk von Pater Ferdinand und je 5% sollen an die Fördervereine des Kindergartens und der Grundschule gehen. Vielleicht freut sich der Gemeindeausschuss ja auch noch über eine kleine Schlecht-Wetter-Spende im Nachhinein?

Bildergalerie: 3. Antoniusfest in Benteler

Fotos/Text: Benedikt Brüggenthies

Anmerkung: Die Veröffentlichung dieses Beitrags wurde durch die Pfarrgemeinde St. Margareta Wadersloh unterstützt und dient der Öffentlichkeitsarbeit des vielfältigen Gemeindelebens der katholischen Pfarrei.

About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.