PKW nach Einbruch in Liesborn aufgefallen

0

Am Dienstag betrat gegen 9.20 Uhr ein unbekannter Täter  ein Wohnhaus an der Herzfelder Straße in Liesborn durch eine Nebeneingangstür. Der Mann schloss sich nach Polizeiangaben im Schlafzimmer ein und stahl Schmuck aus einer Schatulle. Als die 74-jährige Bewohnerin die erste Etage betrat, stellte sie die verschlossene Zimmertür fest.

Daraufhin wollte die Frau sich Unterstützung holen. Bei einem Blick aus dem Fenster hätte sie dann einen Mann aus Richtung ihrer Haustür kommen sehen. Dabei dürfte es sich um den Dieb handeln, der etwa 20 bis 30 Jahre alt und mittelgroß sei. Er habe dunkle Haare und trug eine blaue Jeanshose sowie eine schwarze Jacke. In der Nähe fiel ein alter dunkelgrüner Audi mit Dortmunder Kennzeichen auf, der in Richtung Herzfeld davon fuhr.

Die Polizei bittet nun um Ihre mithilfe: Wo ist dieser Pkw noch aufgefallen? Wer hat am Vormittag in Liesborn und Umgebung verdächtige Personen beobachtet? Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Beckum unter 02521/911-0 entgegen.

Bild: Pixelio by Martin Quast | www.pixelio.de


Über den Autor

Freier Redakteur für Mein-Wadersloh.de, Radiomacher und Medienmensch. Studiert Germanistik und Politikwissenschaften in Bielefeld. Zuständig für Blaulichtthemen und aktuelle Kurzmeldungen.

Kommentar verfassen