fbpx

Corona: Keine Neuinfektion im Kreis Warendorf [PRESSEMITTEILUNG]

Kreis Warendorf (mw/pm). Am Montag (21. September) ist im Kreis Warendorf keine Coronavirus-Neuinfektion gemeldet worden. Die Zahl der aktiven Fälle ging um vier auf 31 zurück, weil die Zahl der Gesundeten auf 949 (+4) stieg. Insgesamt gab es seit März 1001 Infektionen. Bislang 21 Personen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion verstorben.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden im Überblick:

• Ahlen: 13 akute Fälle (-1), 139 Gesundete, 10 Verstorbene, insgesamt 162 gemeldete Infektionsfälle seit März • Beckum: 10 akute Fälle, 98 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 109 Infektionen • Beelen: 1 akuter Fall, 32 Gesundete, insgesamt 33 Infektionen • Drensteinfurt: 2 akute Fälle (-1), 44 Gesundete, 2 Verstorbene, insgesamt 48 Infektionen • Ennigerloh: 2 akute Fälle, 66 Gesundete, insgesamt 68 Infektionen • Everswinkel: kein akuter Fall (-2), 39 Gesundete, insgesamt 39 Infektionen • Oelde: 2 akute Fälle, 266 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 273 Infektionen • Ostbevern: kein akuter Fall, 12 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 13 Infektionen • Sassenberg: kein akuter Fall, 36 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 37 Infektionen • Sendenhorst: kein akuter Fall, 45 Gesundete, insgesamt 45 Infektionen • Telgte: kein akuter Fall, 47 Gesundete, insgesamt 47 Infektionen • Wadersloh: kein akuter Fall, 44 Gesundete, insgesamt 44 Infektionen • Warendorf: 1 akuter Fall, 81 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 83 Infektionen

Quelle: Kreis WAF


Kommentare sind geschlossen.