Schulkinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt

0

Diestedde (ots). Am Montag, 7.1.2019, ereignete sich gegen 6.55 Uhr ein Schulwegunfall auf der Langen Straße in Diestedde. Ein 18-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem Auto die Friedhofstraße und bog auf die Lange Straße ab. Hier kam es auf dem Überweg der Fußgängerampel zum Zusammenstoß mit den Schülern. Eine Achtjährige und ein Neunjähriger überquerten zu diesem Zeitpunkt mit ihren Rollern die Fahrbahn. Die Ampel zeigte für die beiden Grün. Bei dem Verkehrsunfall verletzten sich das Mädchen und der Junge leicht. Rettungskräfte kümmerten sich am Unfallort um die Versorgung der Kinder und übergaben diese anschließend der Obhut der informierten Mütter.

Quelle: Polizei WAF


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.