24-Stunden-Blackout: Hauptverteilung in der Großgemeinde bei Bauarbeiten beschädigt

0

Die Einwohner von Wadersloh, Diestedde und Liesborn hatten in den 24 Stunden viel Zeit zum Lesen und Spazierengehen: Internet, TV und Mobilfunk waren bis ca. 14.30 Uhr erhebllich gestört. Gestern Nachmittag (7. August) wurde bei Bauarbeiten die Hauptleitung beschädigt. Auf Anfrage teilte die Telekom uns mit, dass es daraufhin eine Massenstörung gab, die alle Netze betraf. Die Störung wurde am Nachmittag zum Teil behoben.

Noch nicht bestätigt werden konnte das Gerücht, dass das betroffene Kabel nun über mehrere Kilometer ausgetauscht werden muss, da es ansonsten zu Leistungseinbußen kommen kann. Die Gemeinde Wadersloh und die Telekom konnten sich dazu auf Anfrage noch nicht äußern. Mein-Wadersloh.de berichtet umgehend bei neuen Erkenntnissen.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentar verfassen