Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Beckum/Wadersloh (mw/bb). Die VHS Beckum-Wadersloh hat ihre neue Programmbroschüre für das zweite Halbjahr 2024 als PDF-Datei veröffentlicht. Die Broschüre bietet eine Auswahl des umfangreichen Angebots der Volkshochschule. Das vollständige Programm ist auf der Webseite der VHS einsehbar. Wichtige Termine und Veranstaltungen Um den Einstieg in das neue Kursprogramm zu erleichtern, hat die VHS Beckum-Wadersloh einige wichtige Termine und Veranstaltungen organisiert: 21.08.2024: Kostenfreie Veranstaltung zum Thema „Online-Anmeldung“ Am 21. August 2024 bietet die VHS Beckum-Wadersloh eine kostenfreie Veranstaltung zum Thema „Online-Anmeldung“ an. Diese Veranstaltung findet von 09:00 bis 11:00 Uhr in Raum 10 statt. Interessierte erhalten wertvolle Tipps und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Das Museum Abtei Liesborn freut sich, die neuesten Entwicklungen und aufregenden Pläne bekannt zugeben, die während der Sitzung des Museumsbeirates am 01. Juli 2024 vorgestellt wurden. Besonders erfreulich: Die Besucherzahlen verzeichnen eine beeindruckende Steigerung: Bis zum 29. Mai 2024 haben bereits 12.293 Menschen das Museum besucht, fast doppelt so viele wie im Vorjahr (Anm. d. Red.: vor allem besuchten mehr Kinder und Jugendliche das Museum). Auch die Führungen erfreuen sich großer Beliebtheit: 147 Führungen mit insgesamt 2.887 Teilnehmenden zeigen, dass das Interesse an den Angeboten des Museums Abtei Liesborn ungebrochen ist. Nicht nur „analog“, auch „digital“ läuft es…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Auch das schönste Schützenfest geht einmal zu Ende. Im Liesedorf wird am Montagabend noch einmal alles gegeben, um die Tradition gebührend zu feiern. Der Schützenverein Liesborn kann eine überaus zufriedenstellende Bilanz nach drei Festtagen ziehen. Mit Bernd Drees und Anke Kleikemper wurde am Montagabend ein neues Schützenkönigspaar gefunden, das den Verein in der kommenden Schützenfest-Saison repräsentieren wird. Das diesjährige Schützenfest bot an drei Tagen ein umfassendes Programm für Jung und Alt und lockte zahlreiche Besucherinnen und Besucher an. Der Festauftakt erfolgte am Samstagnachmittag mit dem Antreten am Abteiring und der offiziellen Bataillonsübergabe an den neuen Oberst Ingo Grüter…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Liesborn kann ordentlich feiern! Nach bereits zwei Tagen bester Stimmung hat das Liesedorf seit heute neue Schützenmajestäten. Am dritten Tag des Schützenfestes in Liesborn herrschte große Freude und ausgelassene Stimmung unter der Vogelstange am Festplatz im Liesedorf. Bei strahlendem Königswetter fanden sich zahlreiche Schützenbrüder und Gäste ein, um am Vormittag das spannende Finale der Königsermittlung mitzuerleben. Der Jubel war groß, als in der Mittagszeit der entscheidende Schuss fiel und der Holzvogel von der Stange stürzte. Mit dem 212. Schuss sicherte sich Bernd Drees die begehrte Königswürde. An seine Seite erwählte Neu-König Bernd Anke Kleikemper zu seiner Schützenkönigin. Die…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Ein weiterer bedeutender Meilenstein in der Geschichte des Gymnasiums Johanneum und der Gemeinde Wadersloh wurde am letzten Schultag vor den Sommerferien gesetzt: Der erste (symbolische) Spatenstich für den neuen MINT-Campus erfolgte unter großer Beteiligung der Schulgemeinschaft und der lokalen Politik. Schulleiter Wolfram Wenner, der Schulträgerverein, Bürgermeister Christian Thegelkamp, sowie Vertreterinnen und Vertreter der Ratsfraktionen und der beteiligten Bauunternehmungen feierten diesen wichtigen Schritt gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern. Die Atmosphäre am frühen Freitagmorgen war geprägt von großer Vorfreude. Nach dem traditionellen Schuljahresabschlussgottesdienst auf dem Schulhof versammelten sich alle Beteiligten, um den symbolischen Spatenstich zwischen den beiden Turnhallen zu…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Die Ausstellung des 1000 Jahre alten Liesborner Evangeliars im Museum Abtei Liesborn zieht nicht nur Besucherinnen und Besucher in ihren Bann, sondern auch die Fachwelt. Die Dauerausstellung wurde gleich zweifach prämiert: Mit dem renommierten iF-Design Award und der Gold-Auszeichnung beim 60. Wettbewerb des Art Directors Club für Deutschland e.V. (ADC) im Fachbereich „Spatial Experience“. Die Jury des ADC zeigte sich beeindruckt: „Die Szenografie macht die Aura und Bedeutung auch heutigen Besuchern erlebbar und übersetzt die künstlerische Qualität des Buches in eine zeitgenössische Raumgestaltung höchster Qualität“, heißt es in dem Jury-Kommentar. Zudem zeige „[d]ie Inszenierung [..] das Evangeliar als…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Seit April 2024 haben die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr ihr neues Gerätehaus an der Boschstraße in Wadersloh bezogen. Die neuen Räumlichkeiten bieten viele (neue) Möglichkeiten. Wir wollten es etwas genauer wissen und haben nachgefragt, was den Neubau so besonders macht. Boris Molitor (Zugführer Löschzug Wadersloh), Lukas Fliegel (stellvertretende Zugführer LZ Wadersloh) und Tabea Essel (Vorstandsmitglied Freiwillige Feuerwehr Wadersloh) geben in einem Videobeitrag Einblicke in das neue Hauptquartier der Feuerwehr in der Gemeinde Wadersloh. Idee, Produktion und Video-Sponsoring: Brüggenthies Marketing | Disclaimer: Sämtliche Kosten für die Produktion des Videos wurden von Mein-Wadersloh.de getragen. #SupportYourLocalHeimatzeitung -> Abo abschließen,…

Weiterlesen

Münster / Wadersloh (mw/bb). Im Regierungsbezirk Münster hat die Bezirksregierung in dieser Woche die sogenannten Abordnungen von Lehrkräften für das kommende Schuljahr 2024/25 abgeschlossen. Die Maßnahme, die der Sicherstellung einer gleichmäßigen Unterrichtsversorgung dienen soll, hat auch in Wadersloh zu Unmut bei den betroffenen Eltern geführt. Im Grundschulverbund Wadersloh sind drei Lehrkräfte von einer Abordnung betroffen. Die Zuständigkeit liegt weder bei der Gemeindeverwaltung Wadersloh, noch beim Kreisschulamt in Warendorf, sondern in Münster bei der Bezirksregierung. Was ist der Hintergrund der Abordnungen? Die Bezirksregierung hat sich zum Ziel gesetzt, allen Schulkindern im Bezirk gleiche Bildungschancen zu bieten. Dies erfordert aufgrund der ungleich…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Das Museum Abtei Liesborn in der ehemaligen Benediktinerabtei richtet sich seit zwei Jahren mit seinen Ausstellungen und Veranstaltungen gezielt an ein jüngeres Publikum. Jüngstes Beispiel hierfür war die Sonderausstellung „PLAYMOBIL-Abteigeschichte(n)“. Jährlich nutzen mehr als 100 Grundschulklassen die museumspädagogischen Angebote des Hauses. Zukünftig plant das Museum, sein Engagement für junge Besucherinnen und Besucher weiter auszubauen und sie auch außerhalb des schulischen Umfeldes mit maßgeschneiderten Angeboten anzusprechen. Zusammen mit dem Förderverein „Freunde des Museums Abtei Liesborn e.V.“ hat das Museum das Programm „Abteikater Theophils MuseumsKids“ für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren ins Leben gerufen. „Hiermit wollen wir Lust auf…

Weiterlesen

Düsseldorf/Wadersloh (mw/bb). Die NRW-Landesregierung hat kürzlich die Projekte bekannt gegeben, die im Rahmen der „Struktur- und Dorfentwicklung 2024“ gefördert werden. Mit insgesamt 26,2 Millionen Euro unterstützt die NRW-Koalition 239 Ideen zur Verbesserung der sozialen, wirtschaftlichen und verkehrlichen Infrastrukturen im ländlichen Raum. Auch der Kreis Warendorf profitiert erheblich von diesem Förderprogramm. Zwei von sieben geförderten Projekten in der Gemeinde Wadersloh werden mit finanziellen Mitteln aus der Landeskasse unterstützt: Der geplante Wasser-Themen-Spielplatz im Ortsteil Wadersloh (gefördert mit 79.000 Euro) sowie der Multifunktions-Soccer-Court auf dem Sportplatz in Diestedde (gefördert mit 91.000 Euro). Die CDU-Landtagsabgeordneten Markus Höner und Daniel Hagemeier zeigten sich erfreut über…

Weiterlesen