Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Liesborn (mw). Der Schlösser- und Burgentag am heutigen 19. Juni bietet vielerorts ein facettenreiches Programm mit Mitmachaktionen, Führungen, Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Picknickevents und vieles mehr. Zum fünften Mal laden knapp 30 Adelssitze in ihre Rittersäle, Weinkeller, Turmzimmer und Schlossparks ein – so u.a. auch das Kulturgut Haus Nottbeck (Oelde), das Rittergut Haus Heerfeld (Liesborn), und das Museum Abteil Liesborn. Die große Ausstellung „Wir sind Rincklake“ – Portraitmalerei im Selfiezeitalter“ wird heute parallel im Herrenhaus Harkotten, dem Museum Abtei Liesborn und Haus Nottbeck feierlich eröffnet. „Die Werke Rincklakes sind heute kostbare Schätze des Münsterlandes, verborgen in den prächtigen Bauten unserer Region.…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Die Bühne steht, die Spielwiese und Verzehrstände sidn aufgebaut, die Quadfahrer*innen treffen langsam ein! Um 15 Uhr startet der zweitägige “Tag der Vereine” im Nikolausdorf Diestedde. Knapp Vor 14 Jahre nach der Premiere in 2008 zeigen sich die Gruppen und Vereine in Diestedde von ihrer besten Seite und haben unter der Federführung des Sportvereins Diestedde e.V. ein buntes Familienprogramm bei schönstem Sommerwetter vorbereitet. Rund um das Eventhaus „Schloss 6“ und den Sportanlagen ihr umfangreiches Angebot und möchten nach der langen Corona-Pause im Vereinsleben zeigen: „Wir bleiben in Bewegung“. Auf Initiative des Sportvereins Diestedde (SVD) wird seit Anfang des…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Auf einem Mittelaltermarkt und einem kurzen Moment der Langeweile fing alles an: Um sich und seinen Freunden die Zeit zu vertreiben, machte der Wadersloher Thorsten Faust kurzerhand aus einem Frühstücksbrettchen ein Spielbrett. Seitdem ist er fasziniert von der Herstellung von Gesellschaftsspielen und tüftelt immer wieder neue Spiele aus. Mit seinem Hobby als Spieleautor hat Thorsten Faust einen kreativen Weg eingeschlagen, altes Handwerk auf eine besondere Art und Weise wieder zum Leben zu erwecken. Im Heimatcast erzählt er von den Anfängen und seinen neuen Ideen. Wer sich für die besonderen Gesellschaftsspiele aus Holz interessiert: Am 25. Juni 2022 stellt…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Nach zwei erfolgreichen Ausgaben gibt es am Dienstag, dem 21. Juni das nächste TEAM-QUIZ im Saal der alten Brennerei im Hotel Karger! Bei den Fragen von Quizmaster Mario Siegesmund können sich Teams von 2-6 Teilnehmern in verschiedenen Kategorien messen und maximal 42 Punkte erzielen. Gefragt ist breites Allgemeinwissen, aktuelle Facts und gute Schätzfähigkeiten. Ein Highlight dabei: die Musikrunde! 6 Spielrunden, 6 Themengebiete und jede Menge Spaß sind hier zwei Stunden lang garantiert. Natürlich alles ohne Handy, sondern durch eigenen Gehirnschmalz. Als Gewinn winken neben ewigen Ruhm auch Gutscheine für die ersten drei Plätze. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Also vor diesem Mann muss man einfach nur Hochachtung haben: „Orgelbauer Fröhlich“ ist für die Orgelmusik so etwas wie der „Peter Lustig“ bzw. „Fritz Fuchs“ von „Löwenzahn”. Er erklärt mit viel Freude und Kreativität jungen Menschen die Königin der Musikinstrumente und gibt auch selbst Konzerte für Kinder. Im Rahmen der „Liesborner Museumskonzerte“ war er Ende Mai auf Stippvisite in der Pfarrkirche St. Margareta und haute nicht nur in die Tasten, sondern beeindruckte mit großer Spielfreude und umfangreichem Fachwissen nicht nur Kantorin Dr. Elena Potthast-Borisovets, sondern auch eine ganze Schar an Grundschulkindern, die mit großer Neugierde die Orgelbühne erkundeten.…

Weiterlesen

Kreis Warendorf (mw). Am Mittwoch (15. Juni) meldet das Kreisgesundheitsamt 482 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und 368 Gesundmeldungen. Akut von einer Infektion betroffen sind derzeit 875 Personen, das sind 114 mehr als am Vortag. Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Warendorf insgesamt 92.480 Coronafälle und 91.259 Gesundmeldungen registriert worden. Unverändert 346 Menschen sind in Verbindung mit Covid-19 verstorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 38 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich ein Patient auf der Intensivstation. Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Drei Tage Schützenfest sind um und nach drei Jahren hieß es für König „Otti“ und seine  Ingrid Abschied nehmen vom geliebten Thron.  Owen Bartels sicherte sich am letzten Schützenfesttag die Königswürde der Wadersloher Schützenschar und regiert nun ein Jahr lang an der Seite seiner Schwester Tessa Bartels.Nach drei Tagen Schützenfest war die Luft noch lange nicht raus! Beste Stimmung herrschte bis zum Schluss auf der Festwiese und Schützenfestzelt am Rathaus und rund um den Kirchplatz. Mit einem sehr jungen Thron wird der Schützenverein St. Margarethen Wadersloh im kommenden Jahr sein 160. Bestehensjahr bestreiten. Vorausgegangen war nicht nur unter…

Weiterlesen

Wadersloh (ots). Unbekannte Personen brachen am Samstag, 11.6.2022, zwischen 4.15 Uhr und 7.00 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße “Am Hang” in Wadersloh ein und stahlen Geldbörsen sowie einen Fahrzeugschlüssel. Des Weiteren ereignete sich in der Nacht ein versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus an der” Brüggemannstraße”. Wer hat an den Tatorten verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Einbruch machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Quelle: Kreispolizei WAF

Weiterlesen

Wadersloh/Diestedde/Liesborn (mw/bb). Deutlich weniger Radlerinnen und Radler sind im Vergleich zu Vorjahr 2022 bei der 2. Auflage des Stadtradelns in die Pedale getreten. Aber der gute, nachhaltige Zweck und die Freude am Fahren waren ja die Hauptsache! Bei der diesjährigen Aktion zur Vermeidung von CO₂ nahmen 216 Aktive (2021: 329) teil und legten insgesamt 67.491 Kilometer per Rad zurück (2021: 95.455). Durch die geringere Teilnehmerzahl war auch die CO₂-Vermeidung geringer. Immerhin noch 10 Tonnen (2021: 14 Tonnen) konnten eingespart werden. Bei der Aktion sollen vor allem auch Ratsmitglieder mitstrampeln und mit gutem Beispiel voranradeln: 5 von 27 machten mit. Kreisweit…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Die DRK Kindertagesstätte „Flohzirkus”  hat sich in den letzten Monaten gewandelt: Nach der umfangreichen Erweiterung durch einen Anbau im vergangenen Jahr wurde zuletzt auch das Außenspielgelände umgestaltet. Das Ergebnis: Noch mehr Platz für Kinder im Innen- und Außenbereich und auch mehr Möglichkeiten für das betreuende Personal. Am Freitag hatten DRK Vorstand und Kita-Leitung zur offiziellen Einweihung geladen und dabei auch ein großes Dankeschön an alle beteiligten Planer, Bau- und Handwerksunternehmen ausgesprochen. Sowohl in seiner Funktion als Vorsitzender des DRK Ortsvereins, als auch als 1. Bürger der Gemeinde Wadersloh zeigte sich Bürgermeister Christian Thegelkamp zufrieden mit rundum gelungenen Ergebnis…

Weiterlesen