Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Diestedde (mw/bb). Das Jubiläumsjahr war für den Schützenverein Diestedde ein Volltreffer. Mit dem großen Jubel-Schützenfest und weiteren Vereinsaktivitäten krönte der Verein 100 Jahre Tradition und Ehrenamt. Am Samstagabend wurde im Bürgerhaus „Schloss 6“ die Zukunft geplant. Bei der Herbstversammlung standen viele wichtige Themen auf der Agenda des 546 Mitglieder starken Traditionsvereins. Natürlich war auch eure Heimatzeitung „Mein Wadersloh“ dabei und berichtet exklusiv vom Versammlungsabend. Für Arne Steinbrink ging am Samstag ein ereignisreiches erstes Jahr als Vorstandsvorsitzender der Diestedder Schützen zu Ende. Gemeinsam mit seinem motivierten Vorstandsteam wurde gemeinsam das Jubiläumsjahr nach zwei pandemiebedingter Absagen groß gefeiert. Der 1922 gegründete Verein…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Der Kulturring Liesborn feiert Jubiläum: 2022/2023 läuft bereits die 60. Saison. Mit einem vielfältigen Jubiläumsprogramm feiern die heimischen Kulturfreunde sechs Jahrzehnte im Zeichen der Kultur. Vorgestellt wurde das neue Programm zeitgleich mit der Ausrichtung der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins, die mit einem lebhaften Vortrag über das Elsass, dem Reiseziel für die große Sommerreise im kommende Jahr, bereichert wurde. Es ist mehr als nur eine Besonderheit, wenn ein Verein auf nun 60 Jahre erfolgreiche Kulturarbeit zurückblicken kann. In sechs Jahrzehnten hat der Kulturring kulturinteressierten Menschen in unserer Region ein gemeinsames Forum gegeben. Auf diese beachtliche Leistung kann der aktuelle…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Die Vorweihnachtszeit ist nicht mehr weit und ein besonderes „Geschenk“ gibt es schon eine Woche vor dem Fest. Am 18. Dezember 2022 führt der Mehr-Generationen-Chor Diestedde gemeinsam mit dem Ensemble Musikus und dem Kammerchor Wadersloh das Weihnachtsoratorium nach Bob Chilcott in der Pfarrkirche St. Margareta auf. Schon in Kürze beginnt der Vorverkauf für das stimm- und emotionsgewaltige Musikfest für die Sinne. Schon seit einigen Wochen laufen die Proben auf Hochtouren. Mit einem ganztägigen Probentag brachte Chorleiter Raúl Huesca Valverde am Samstag die einzelnen Stimmen im Karl-Leisner-Heim zusammen. So viel sei vorab verraten: Das Konzert wird ein einmaliges Erlebnis.…

Weiterlesen

München / Diestedde (mw/bb). Eine überaus erfolgreiche Woche liegt hinter dem Team der Innovationszentrum Westfalen GmbH. Als Zusammenschluss von mehreren Gesellschaften hat es sich das Innovationszentrum, das seinen Sitz auf Schloss Crassenstein in Diestedde hat, zur Aufgabe gemacht, die Region nachhaltig durch innovative Ideen in Fertigungsprozessen zu stärken. Auf der „bauma“, der weltweit größten Fachmesse für Baumaschinen, Bergbaumaschinen und Baufahrzeuge, stellten die Gesellschafter des Innovationszentrums einige Ergebnisse ihrer Arbeit vor. „Besucher aus der ganzen Welt besuchten unseren Stand im Innovationspavillon. Wir waren sehr darüber erfreut, dass wir viele neue Kontakte knüpfen konnte und bestehende Projektideen und bereits konkrete Projekte entscheidend…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbands Liesborn mit Diestedde und Wadersloh, die erstmals seit 2019 wieder in Präsenz stattfand, gab es neben zwei besonderen Ehrungen auch einen Abschied: Friedhelm Schmitt gab seinen langjährigen Posten als Vorsitzender des Sozialverbands nach 20 Jahren auf. Im Liesborner Pfarrheim schaute der Ortsverband des vor mehr 1950 gegründeten Verbands der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e. V. , der heute offiziell „Sozialverband VdK Deutschland e. V.“ heißt, zurück auf ereignisreiche Jahre im Zeichen von sozialer Gerechtigkeit und Gleichstellung. Friedhelm Schmitt freute sich, dass er neben den Mitgliedern des VdK-Ortsverbands auch die stellvertretende…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). „Achtung, hier kommen wir!“ – Die nächste Runde mit dem Bobby-Car über den neuen Parcours steht an und die Kinder brausen über den Hügel zur Spielzeug-Waschanlage und DRK-Fahrzeugpark. Mit dem großangelegten Umbau der Außenspielanlage der DRK KiTa „Villa Kunterbunt“ in Wadersloh wurde vor einigen Wochen mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern und der „Ideenwerkstatt Lebens(t)raum“ ein Wunschprojekt des KiTa-Teams und der Kinder umgesetzt: der Bau einer Bobby-Car-Rennstrecke. Auch die Sparkasse Beckum-Wadersloh war aktiv an der Umsetzung beteiligt: Mit einer 1.500 Euro-Spende unterstützte das Geldinstitut den Bau der Anlage. Alles andere als ein Kinderspiel war die Umsetzung, aber das Ergebnis…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Bei der jüngsten Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes kamen am Freitag (28. Oktober) 98 Spenderinnen und Spender zur Sekundarschule Wadersloh. Gemeinsam mit dem Blutspendedienst West hatten die ehrenamtlichen Kräfte der DRK Bereitschaft alle Hände voll zu tun. Erfreulicherweise waren unter den Blutspendewilligen gleich vier Erstspender. Für Spendenneulinge setzt das DRK bereits seit einigen Monaten sogenannte Blutspendelotsen ein, die die Erstspender auf ihrem ersten Weg zur Blutspende eine Hilfestellung anbieten. Die letzte Blutspendeaktion im Gemeindegebiet Wadersloh findet bereits kommende Woche statt: Im „Schloss 6“ in Diestedde freut sich die DRK Bereitschaft unter Leitung von Sebastian Brunsing und der DRK…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Nach zweijähriger Unterbrechung konnte vergangene Woche wieder die Diestedder Dorfmeisterschaft im Doppelkopf ausgerichtet werden. Der Heimatverein Diestedde lud dazu ins Karl-Leisner-Heim an der Langen Straße ein. Das beste Blatt des Abends hatte Hans-Peter Müller, der sich den Wanderpokal am Spielabend sicherte. Das Doppelkopfturnier gehört zu Diestedde dazu, wie der Nikolaus zum Dorf! Bereits zum 33. Mal wurde das beliebte Turnier veranstaltet. Für die Organisatoren Thomas „Teddy“ Marcher, Michael Theile-Wielage, Willi Schwietert und Thomas Kemper war die gute Resonanz die Bestätigung dafür, dass das gesellige Jagen auf Dullen und Füchse auch nach knapp drei Jahren Pandemie-Pause nichts von seinem…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Zu einem freudigen Wiedersehen mit Pastor Frankline Anyanwu kam es am vergangenen Sonntag in der Abteikirche. Der Pastor mit nigerianischen Wurzeln wirkte von Oktober 2014 bis Ende 2018 als Nachfolger von Pastor Bernhard Akurathi als Kaplan in der Pfarrei St. Margareta und besonders in Liesborn. Er übernahm zum 1. Januar 2019 die Leitung der afrikanischen Gemeinde im Bistum Münster. Bei seinem Besuch in seiner einstigen Heimatgemeinde kam Pastor Frankline nicht allein: Eine große Delegation der afrikanischen Gemeinde Münster/Hamm nahm ebenfalls an der Sonntagsmesse in Ss. Cosmas und Damian teil und bereicherte die Messfeier mit afrikanischen Gesängen und Trommelmusik.…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Harry Potter auf der Jagd nach dem goldenen Schnatz, ein glückseliger Haus-Elf mit frisch geschenkter Socke, Werwölfe, Kobolde und phantastische Tierwesen. Mit den selbstgebauten Halloween-Dekorationen rund um die Zauberwelt von Harry Potter lud Familie Rednos an Halloween in Diestedde zum Entdecken einer magischen Welt ein. Dabei überraschte die Liebe zum Detail, mit der drei Generationen der Familie dem Halloween-Haus an der Rottkampstraße Leben einhauchte. Das Hobby-Projekt verfolgte mit dem Angebot einen gemeinnützigen Zweck: Anstatt von Eintrittsgeldern konnte für ein Diabetes-Projekt gespendet werden. Nach Halloween ist vor Halloween. Wenn an Allerheiligen die bunten LED-Lichter erloschen sind, beginnen schon die…

Weiterlesen