Autor: Benedikt Brüggenthies

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Wadersloh (mw/bb). Der Tag der (möglichen) Entscheidung rückt näher: Am Montag beraten die Ratsfraktionen im Hauptausschuss und Rat über die Zukunft des Feuerwehrgerätehauses in Wadersloh. Es geht um eine veranschlagte Mindestsumme von 4,9 Millionen Euro, die das beauftragte Architektenbüro anhand des Raumprogramms anvisiert. Ob es bei dieser Summe bleibt oder die Kosten für das hochmoderne Gerätehaus noch höher ausfallen? Das steht in den Sternen. Die Kommunalpolitik erbat sich nach den vorgestellten Planungen weitere Beratungszeit. MW hat zwei Tage vor dem Tag der Entscheidung alle Fraktionen um ein kurzes Stimmungsbild gebeten. FWG, FDP und SPD äußerten sich kurz, die CDU ließ…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/werbung). Der Wadersloher Wochenmarkt darf sich über eine bunte Verstärkung freuen: Mit Liza-Floristik bekommen die Marktbeschicker:innen Zuwachs aus der Region. Liza Kleinsorg freut sich über den neuen Standort und somit eine weitere Möglichkeit, Blumen für alle Anlässe anbieten zu können. Am Donnerstag baute sie erstmals ihren Marktstand auf dem Kirchplatz auf und erfreute viele Kunden mit bunten Blumengrüßen. Eine weite Anreise hat Liza-Floristik nicht: Direkt um die Ecke – genauer gesagt in Batenhorst – werden die kreativen Blumenarrangements frisch gebunden. Seit vielen Jahren ist das Unternehmen auch auf den umliegenden Wochenmärkten in Gütersloh, Isselhorst und Lippstadt präsent. „Uns hat…

Weiterlesen

Münster/Wadersloh (mw/bb). Am vergangenen Sonntag fand die 19. Auflage des Münster-Marathons statt und war ein voller Erfolg. Lange stand eine Ausrichtung auf der Kippe, da die Corona-Pandemie eine Großveranstaltung erheblich erschwert. Dank einer guten Organisation und einem umfassenden Hygienekonzept konnte das Sportevent aber stattfinden. Unter den rund 9.000 Läufer:innen aus 26 Nationen waren auch Teilnehmer:innen aus der Gemeinde Wadersloh. Die Gruppe „Trainingsbiester“ nahm beim Staffellauf teil und erreichte eine Top20-Platzierung. „Das Event selber war sehr gut organisiert. Und man fühlte sich richtig gut in Zeiten von Corona. Außerdem war auch das Hygienekonzept top umgesetzt“, berichtete „Trainingsbiest“ Daniel Goldmann. Die Staffel…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Am Donnerstag, 30.09.21 ab 17:00 Uhr bietet die VHS Beckum-Wadersloh in Kooperation mit dem Heimatverein Wadersloh e.V und dem Heimatverein Diestedde e.V. einen Vortrag zum Thema „Naturnahe Gartengestaltung“ an. Was ist eigentlich ein naturnaher Garten? Darf da einfach alles so wachsen wie es will? Nur heimische Pflanzen oder andere? Welche Elemente gehören dazu? Kann man jeden Garten in einen naturnahen umwandeln? Und mit Blick auf den Vorgarten:  Welche Möglichkeiten gibt es jenseits der Schottergärten? Diese und weitere Fragen behandelt die Gärtnermeisterin und Gartenbloggerin Barbara Gerlach im Quartierraum des St. Josef-Haus Wadersloh.   Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-beckum-wadersloh.de…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Anlässlich des Erntedankfestes, das die Ev. Kirchengemeinde Wadersloh am 3. Oktober um 10 Uhr mit einem Gottesdienst unter Mitwirkung des Kindergartens auf dem Hof Hauptmeier feiern möchte, werden Lebensmittel gesammelt, die anschließend den Kunden des Wadersloher Lädchens zugutekommen sollen. Neben Obst und Gemüse besonders gerne Haltbares, wie z. B.: Bohnen, Erbsen, Möhren, Mais in Konserven, ebenso Obst oder Marmeladen, Honig, Kaffee oder Tee. Abzugeben sind die Gaben während der Öffnungszeiten im Ev. Gemeindebüro, Bentelerstr. 19 oder zu den Gottesdiensten in den Kirchen. Quelle: Evg. Kirchengemeinde

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Der heimische Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup (SPD) besuchte am Freitagnachmittag gemeinsam mit der SPD-Fraktionsvorsitzenden Anne Claßen und Marco Zaremba, Vorsitzender der Jusos im Kreis Warendorf, mit dem Lehrschwimmbecken eine prominente Baustelle im Gemeindegebiet. Im kommenden Sommer 2022 soll die Großbaustelle nach einer sehr umfangreichen Komplettsanierung endlich eröffnet werden. Bernhard Daldrup hatte sich kommunalpolitischer Sprecher der Arbeitsgruppe Kommunalpolitik gemeinsam mit weiteren Abgeordneten für den Standort eingesetzt. Am Freitag machte sich die SPD gemeinsam mit Bürgermeister Christian Thegelkamp und seinem Mitarbeiter Stefan Schnitker ein umfassendes Bild vom aktuellen Baufortschritt. Noch haben die Bauarbeiter das Sagen, doch der Fortschritt ist vor allem…

Weiterlesen

Diestedde (mw/bb). Beim Thema Nachhaltigkeit sind die Heimatvereine im Gemeindegebiet Wadersloh seit Jahren Vorreiter. Bei den beliebten Saftmobil-Aktionen werden aus der Apfel- und Birnenernte und dem Fallobst köstliche und gesunde Durstlöscher gepresst. Auf dem Hof Bredenhöller an der Oelder Straße nutzen 27 Besteller:innen den Service vor Ort. Auch der organisierende Heimatverein Diestedde machte von dem Angebot reichlich Gebrauch und sorgte für die kommenden Monate vor. Rund um den Naturpark Hangkamp und rund ums Backhaus lieferten die vereinseigenen Bäume genug Vitaminbomben. „Der Safttag war mal wieder sehr gut. Insgesamt haben wir 2.570 Liter Apfelsaft gepresst. Das entspricht ca. 3.900 kg Äpfel. …

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Beim 41. Warendorfer Emsseelauf am ersten September-Wochenende haben zahlreiche Mitglieder der  LG Oelde/Wadersloh teilgenommen. Nach einer langen Zeit der Pandemie und vielen Absagen bot sich nun endlich wieder die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Start. Der Emsseelauf ist ein reiner Naturlauf und es geht ab dem Warendorfer Freibad mit unterschiedlichen Streckenlängen durch die Münsterländer Parklandschaft. Maria Gerke konnte dabei beim 5 km Jedermannlauf den Sieg in der W50 erringen. Auch den sieben Starterinnen der LG über die 10 km gelangen  gute Ergebnisse.  Anja Peixoto in der W45 und Kerstin Eckhoff-Fisch in der W50 kamen mit ihren Zeiten sogar auf…

Weiterlesen

Liesborn (mw/bb). Afrika – so weit und doch so nah! Zumindest, wenn man es bis November ins Museum Abtei Liesborn schafft. Mit „Spirit Afrika“ wartet dort ab dem kommenden Sonntag Gegenwartskunst aus sechs afrikanischen Ländern darauf, entdeckt zu werden. In einer Pressevorschau gab Kuratorin Angelika Sommer (Berlin) einen ersten Einblick in eine faszinierende (Kunst-) Welt. Malerei, Skulpturen, Objekte und Fotografien aus der Sammlung „Kunst Transit“ (Berlin) haben Angelika Sommer und Michael Drechsler zusammengetragen und gemeinsam mit dem Team des Museums Abtei Liesborn zu einem Gesamtwerk zusammengefasst, das Grenzen überschreitet, Brücken baut und einen offenen Dialog zwischen den Kulturen ermöglichen soll.…

Weiterlesen

Wadersloh (mw/bb). Noch ist alles im Aufbau, doch die Stimmung ist großartig beim neu gründeten (noch namenlosen) Filmorchester in der Gemeinde Wadersloh. Unter der Leitung von Freddy Gerndt fanden bereits zwei Orchesterproben an der „Alten Schule“ in Wadersloh-Geist statt. Stück für Stück möchte das kleine Orchester nun weiter wachsen und sucht weitere musikalische Mitstreiter:innen. Wer kennt sie nicht, die epochale Filmmusik von Hans Zimmer, John Williams und co. Auf Film- und Serienmusik sowie bekannte Musicals möchte sich das neue Orchester konzentrieren. Dazu sollte sich das Orchester idealerweise aus Trompete, Tenorhorn, Baritonhorn, Tuba, Klarinette, Saxophon, Flöten und Schlagwerk zusammensetzen. Zunächst soll…

Weiterlesen