fbpx

Alternative zum Weltspartag: Weltsparmonat vom 2. bis 27. November in der Sparkasse [PM]

Wadersloh (mw/pm). Normalerweise sind es die Kinder gewohnt, am Weltspartag die Sparkasse mit ihren Spardosen zu besuchen. „In diesen Zeiten ist das in der altbewährten Form nicht möglich. Um den Kindern trotzdem das Erlebnis „Spardose leeren – Geschenk aussuchen“ zu ermöglichen, haben wir uns entschieden, einen Sparmonat anzubieten“, so die verantwortlichen Mitarbeiter Verena Drongowski und Jürgen Schnittker.

Der Weltsparmonat startet am 2. November in der Hauptstelle in Beckum sowie in den Geschäftsstellen in Neubeckum und Wadersloh und endet am 27. November. „So können wir gewährleisten, dass Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden können, sich keine langen Warteschlangen bilden und alle die Möglichkeit bekommen, auch in diesem ungewöhnlichen Jahr an der schönen Weltspartags-Tradition festzuhalten“, erläutert Schnittker die Hintergründe der Entscheidung.

„Wir sind sicher, dass diese Umstellung bei den Eltern und Kindern gut ankommen wird. Somit schaffen wir die Möglichkeit, dass die Kinder in diesen schwierigen Zeiten trotzdem ein schönes Erlebnis haben werden“, freut sich Drongowski zusammen mit allen Kolleginnen und Kollegen auf die jungen Kunden.

Quelle: Sparkasse Beckum-Wadersloh

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.