fbpx

Fensterplatz: Familie Mancuso ist für Solidarität der Kunden dankbar

Liesborn (mw/bb). Die Zeiten in der Gastronomie sind derzeit nicht einfach. Familie Mancuso ist mit Herz und Leidenschaft in der Gastkultur verankert. Auch wenn das Restaurant und die Pizzeria derzeit für die Gäste geschlossen sind, bieten Tony und Pepe mit ihrem Team Pizza, Pasta und co. zur Abholug an. Von 17 bis 22 Uhr rollt auch das Pizzataxi durch die Dörfer.

„Wir sind vor allem dankbar, dass unsere Kunden uns so toll unterstützen“, berichtet Tony Mancuso. Aus dem Fenster heraus und mit sicherem Abstand reicht er die Pizzakartons an die Kunden. Derzeit wechselt er sich mit seinem Bruder ab, so dass in der Küche ebenfalls ein Abstand gehalten werden kann. Die Hoffnung, dass sich bald alles wieder normalisiert und die Trattoria und Pizzeria wieder öffnen können ist groß. Bis es soweit ist, freut sich Familie Mancuso weiterhin über jede Bestellung am Fenster. Als Symbol der Hoffnung haben die Kinder Regenbogen-Plakate gemalt und an den „Bahnhof“ in Liesborn gehängt. Alles wird gut!

Foto: Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.