fbpx

Wie man den heutigen Sonntag gut nutzen könnte…

Wadersloh/Diestedde/Liesborn (mw/bb). Liebe Leserinnen und Leser. Heute ist Sonntag und somit eine gute Gelegenheit für einen „Corona-Nachrichten-Frei“-Tag (auf MW findet ihr dennoch alle aktuellen Infos, wir werden sie heute aber nicht unnötig in die sozialen Netze veröffentlichen). Welche Ideen habt ihr, um euch die Zeit zu vertreiben? Wir haben mal ein paar Vorschläge.

  • Nutzt doch einfach das schöne Wetter um einen schönen Spaziergang zu machen (mit etwas Abstand zu euren Mitmenschen) – VERGESST DEN HUND NICHT BEI EURER GASSIRUNDE! – etwas Bewegung  an der frischen Luft hilft immer und stärkt das Immunsystem!
  • redet mit Freunden und Freundinnen, mit denen ihr schon länger keinen Kontakt hattet. Denkt vor allem auch an die, die mit der Situation nicht so gut umgehen können und vielleicht alleine leben.
  • Ruft eure Angehörigen in den Seniorenheimen an und zeigt ihnen, dass sich euch wichtig sind, auch wenn ihr sie gerade nicht besuchen kommen könnt.
  • Lest ein gutes Buch und verzichtet vielleicht auch einmal auf Video-Streaming-Dienste.
  • Sortiert eure Kleidungsstücke aus und freut euch auch den Neukauf zum Ankurbeln der Wirtschaft nach der „Ausgangssperre“.
  • Sprecht den Fachkräften in den Arztpraxen , Krankenhäusern, an den Supermarktkassen und den Helfern von Feuerwehr und DRK Mut zu und zeigt ihnen eure Wertschätzung.
  • Sucht euch die Rufnummern euer Lieblingspizzeria aus und bestellt von Zeit zu Zeit telefonisch per Lieferdienst etwas, um die Gastronomie zu unterstützen (dazu gab es gestern einen Beitrag)
  • Schlendert morgen mal zu einem Hofladen in der Region und erkundigt euch bei den Landwirten, wer Gemüse, Obst und co. anbieten kann.
  • Plant bitte nicht, morgen in die Supermärkte zu gehen, um zu „hamstern“. Nehmt nur soviel wie ihr wirklich braucht und lasst euren Mitmenschen auch was übrig (Zur Not kann man sich den Hintern auch mit einem Waschlappen sauber machen)
  • Teilt keine Fake-News, sondern lieber schöne Backrezepte! Mehl haben alle reichlich und die Eier gibt’s beim Hofladen!
  • Druckt euch das Beitrittsformular eines Wadersloher/Diestedder/Liesborner Vereins aus und tretet denen bei. Nach Corona müssen wir viel Kultur und Freizeit nachholen. Da macht Gemeinschaft dann besonders viel Spaß.
  • Denkt darüber nach, wie wir gemeinsam das Beste aus der aktuellen Situation machen und anderen Menschen (ehrenamtlich) helfen können > Vernetzt euch gerne im „Digitalen Dorfbrunnen
  • Und zu zuletzt: BLEIBT BITTE GESUND!

Und wie nutzt ihr euren Sonntag? Schreibt mir gerne!

Foto/Text: B. Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.