fbpx

Kulturrevolution von rechts? – Lebhafter Diskussionsabend in der Erlöserkapelle

0

Diestedde (mw/pm). „Kulturrevolution von rechts? – Wandel und Kontinuität rechtsextremer Agitation“ lautete das Thema eines interessanten Diskussionsabends in Diestedde. Der Neue Gemeindekreis hatte dazu Referent Michael Moser, Referent für politische Jugendbildung des Instituts für Kirche und Gesellschaft, in die Erlöserkapelle eingeladen. Nur ein Tag nach dem Terror in Sachsen-Anhalt zeigte sich, wie aktuell das Thema ist.

Der Diplom- Sozialwissenschaftler Michael Moser verstand es, sein Publikum für dieses wichtige Thema zu sensibilisieren. Er spannte einen kurzen Bogen von der sukzessiven Eskalation während des Nationalsozialismus über den klassischen Neonazismus bis hin zur aktuellen „Metapolitik“-Strategie der Neuen Rechten. Das Publikum wird lebhaft eingebunden und konnte sich über eigene Erfahrungen und Meinungen austauschen.

Quelle: PM Neuer Gemeindekreis


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.