Waldfest: Krummer Busch wird zum bunten Jahrmarkt

0

Liesborn (mw/bb). Bunte Lichter, viele Attraktionen, Spiel und Spaß: Beim traditionellen Waldfest ließen die Kameraden der Liesborner Feuerwehr mal wieder nichts anbrennen, aber brannten trotzdem ein Feuerwerk der guten Laune ab! Unzählige Besucher feierten ein ausgelassendes Fest.

Unter dem Motto „Buntes Jahrmarkttreiben“ hatten die Organisatoren wieder viel Kreativität unter Beweis gestellt: Unter dem grünen Blätterdach wirkte der „Krumme Busch“ am Samstagabend wie ein magischer Ort: Mit viel Phantasie kreierten die Kameraden des Liesborner Löschzugs der Freiwillgen Feuerwehr eine nahezu surreale Atmosphäre. Selbst die ausgediente Achterbahn des Romo-Umzugs kam zu neuen Ehren und verzauberte als kreatives Dekoelement. Beim „Hau den Lukas“ oder an der Losbude konnten die Kameraden und Gäste ihr Glück versuchen. Schon am Eingang begrüßte Familie Marquardt aus Büren die Besucherscharen mit passenden Drehorgelklängen. Kurz zuvor hatte die Feuerwehrkapelle mit einem Begrüßungskonzert auf dem Waldfestplatz zum Auftakt des Feuerwehrfests für die passende Stimmung gesorgt.

Der wortwörtlich größte Hingucker des Abends war aber Stelzenläufer „MrTom“ aus Dortmund. Der freundliche Riese begeisterte als Walking Act Groß und Klein. Als lebendes Stativ war ein Selfie aus luftiger Höhe mit MrTom gar kein Problem und schnell bevölkerten auch seine Luftballon-Gestalten aller Art den Festplatz unter freiem Himmel. Selbst eine Luftballon-Krone für den Schützenkönig durfte nicht fehlen.

Mit Einbruch der Dämmerung sorgten die bunten Lichter dann für eine stimmungsvolle Partyatmosphäre. Dazu passend spielte die Gruppe „Winds“ aus Wadersloh bis spät in die Nacht Partymusik, die zum Mittanzen aufforderte. Bei kühlen Drinks und Jahrmarkt-Leckereien war auch für die Gaumenfreude vorgesorgt. Am Sonntagvormittag endete das diesjährige Waldfest der Feuerwehr dann mit einem gemeinsamen Frühshoppen.

Bildergalerie: Waldfest der Feuerwehr Liesborn (2019)

Fotos/Text: Brüggenthies

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.