Schulbusfahrerin mit Herz verabschiedet Schüler in die Sommerferien

0

Diestedde (mw/bb). Am vergangenen Samstag drehte Sylvia Rossol mit ihrem Trike noch beim Quadfest am „Schloss 6“ mit Kindern ihre Runden für den guten Zweck, doch auch im Berufsalltag zaubert die Wadersloherin Kindern fast jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht: Als Busfahrerin mit Herz überraschte die Schulbusfahrerin ihre jungen „Kunden“ nach der Schulentlassung in Diestedde mit einem Kurzbesuch.

Da staunten die Grundschüler Luis und Mailo Hahne, Moritz Wiglinghoff und Finn Rothfeld nicht schlecht: Kurz nachdem sie ihre Zeugnisse zum Schuljahresende der Nikolaus-Grundschule im Grundschulverbund Wadersloh erhielten, überraschte Schulbusfahrerin Sylvia Rossol die Grundschüler, die sie seit Jahresbeginn täglich von der Schule abholt, mit Glückwünschen zum abgeschlossenen Schuljahr und netten Worten zum Schulwechsel. Während Luis und Moritz nach den großen Ferien zu den weiterführenden Schulen nach Wadersloh wechseln, dürfen Mailo, Finn und ihre Mitschüler nach der Sommerpause wieder im Schulbus von Taxi Goß Platz nehmen. Am Steuer werden die Grundschüler dann wieder jeden Tag mit einem Lächeln von Sylvia Rossol begrüßt. Schulbusfahrer mit Herz. Das macht das Landleben einfach zu etwas Besonderem.

Foto/Text: B. Brüggenthies

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.