Baugebiet Kirchhusen: Neuer Spielplatz eröffnet

0

Liesborn (mw/pm).  Mit einem kleinen Fest haben Kinder, Eltern und Gemeindevertreter kürzlich den neuen Spielplatz im Baugebiet Kirchhusen eingeweiht. Vor allem die Kinder konnten es dabei kaum abwarten, bis Bürgermeister Christian Thegelkamp und Olaf Smyczek (Vorsitzender des Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales) ihre kurzen Grußworte beendet hatten. Nach der Segnung durch Pfarrer Martin Klüsener und Pfarrer Eckehard Biermann wurde der Spielplatz offiziell eröffnet und die neuen Spielgeräte wurden sofort durch die neugierige Kinderschar eingeweiht.

Auch den Eltern war die Freude deutlich anzumerken, denn das Konzept für das neue Spielgelände ist im Austausch mit ihnen erstellt worden. In der Gestaltung wurden nach einem Anwohnertreffen auch weitere Wünsche berücksichtigt und so verfügt der neue Spielplatz nun über einen Sandkasten und eine überdachte Sitzgruppe. Und auch an die Kleinsten wurde gedacht, indem die Doppelschaukel einen Kindersitz erhalten hat. Zusätzliche Schattenräume werden im Herbst durch die Pflanzung von Bäumen geschaffen werden. Die Kosten für die Spielplatzausstattung inkl. Einbau der Geräte belaufen sich auf 50.000 Euro.

Disclaimer: Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Pressemitteilung des Rathauses Wadersloh.

Quelle: PM Rathaus

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.