Schloss Crassenstein: Sprachen lernen in historischem Ambiente

0

Diestedde (mw/bb). Die Privatschule Schloss Crassenstein erweitert das Angebot. Ab sofort kann man in den historischen Gemäuern auch Sprachen erlernen. Qualifizierte Sprachkurse in Deutsch und Englisch werden angeboten. Zeitnah wird auch Chinesisch dazukommen.

Die Internationale Privatschule startet das Angebot zum Jahresbeginn 2019 vor dem Hintergrund der großen Nachfrage. Schulleiter Dr. Wolfgang Hinners freut sich, dass die Angebote der Schule auf eine große Resonanz stoßen: „Wir bereiten ausländische Schüler und Studenten, die zusätzliche Sprachkompetenzen erwerben möchten, vor Ort in Diestedde auf den Schul- und Universitätsbesuch vor. Das Kursangebot umfasst neben dem 6-8 wöchigen Intensivunterricht auch die Unterbringung“, so Dr. Hinners. Doch nicht nur Schüler und Studenten können Sprachen auf Crassenstein lernen. Die Privatschule bietet individuelle Kurse für alle Gruppengrößen und Sprachniveaus an. Darüber hinaus wird auch Nachhilfe für alle Klassen und Schulformen in Englisch, Deutsch, Mathematik und weiteren Fächern angeboten.

Mit dem neuen Kursangebot unterstreicht die Privatschule einmal mehr ihre Ambitionen, die Schullandschaft in Wadersloh zu erweitern. Mit dem Startschuss der Schule in 2018 ist bereits ein erstes Unterrichtsmodell gestartet. Die Schülerinnen und Schüler besuchen die umliegenden Gymnasien und wohnen im Internat, wo auch weitere Förderungen angeboten werden. Kooperationen bestehen mit dem Evangelischen Gymnasium Lippstadt, dem Johanneum Wadersloh sowie dem Berufskolleg in Beckum (Europaschule). Ab Sommer 2019 startet ein weiteres Modell. Mit dem Angebot des „International Baccalaureate Diploma“ kann ein international anerkannter Schulabschluss in Diestedde erworben werden.

Nicht nur schulisch läuft es auf Crassenstein an, auch kulturell wird Crassenstein wieder zum Anziehungspunkt in der Region: Am 19. Mai finden erstmals die „Maritimen Schlossmomente“ mit Beteiligung mehrerer heimischer Shantychöre unter der organisatorischen Leitung des Diestedder Musikvereins Musikus e.V. auf dem Innenhof statt. Bereits 2017 war Crassenstein Veranstaltungsort für die Diestedder Schlosstage.

Weiterführende Informationen zum Schul- und Kursangebot der Privatschule Schloss Crassenstein gibt es unter der Telefonnummer 02520-93 12 61 5 oder via E-Mail Carolin.mergen[at]crassenstein.com. Offizielle Webseite (externer Link)

About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.