Zurück nach Nepal: Aufbauhilfe am anderen Ende der Welt

0

Wadersloh (mw/bb). Vor zwei Jahren reiste Bastian Bühlbecker nach Nepal, um dort nach den schweren Erdbeeben in 2015 Aufbauhilfe vor Ort zu leisten und den Menschen zu helfen, wieder ein Dach über den Kopf zu bekommen. Wie unvergesslich diese besondere Reise für den jungen Zimmermann aus Wadersloh auch Jahre später noch ist, untermauert Bastian Bühlbecker mit einer erneuten Reise. Vergangene Woche brach der Wadersloher für fünf Wochen nach Nepal auf.

„Grund meiner Reise ist, die Familien und Menschen, die ich letztes Mal kennen gelernt habe wieder zu sehen und nach den Häusern zu schauen. Zudem habe ich zwei Kleiderspenden mitgenommen, die ich verteilen werde. Am meisten freue ich mich auf die Familien“, so Bastian Bühlbecker im Gespräch mit Mein-Wadersloh.de. Die lange Flugreise über Istanbul nach Kathmandu verlief planmäßig. Vom Flughafen folgte die letzte Etappe via Bus in Richtung Baktapur. Von dort aus brach Bastian Bühlbecker zu der Unterkunft auf, in der auch in 2016 untergebracht war.

Schon an den ersten Tagen standen die Besuche bei den Familien auf dem Programm, wo der junge Wadersloh herzlich willkommen geheißen wurde. Bei tradtionellem nepalesischem Essen gab es viel zu erzählen. “ Vor kurzem war ich bei der Familie Karki, bei denen ich vor zwei Jahren gearbeitet und ein Haus etwas umgebaut und vergrößert habe. Sie sind noch sehr zufrieden und waren echt froh mich wieder zu sehen. Mit den Kindern habe ich am Nachmittag ein wenig die Gegend erkundet und bin mit ihnen in Bhaktapur gewesen“, berichtete der Zimmermann voller Begeisterung. Während in Wadersloh noch hochsommerliche Temperaturen herrschen, ist in Nepal Regen angesagt. Gut, dass es wärmenden Tee gibt und ebenso warme Worte der dankbaren Menschen.

Das Video zeigt ein Interview mit B. Bühlbecker nach seiner ersten Reise in 2016. Für sein Engagement wurde der Wadersloher mit dem MW-Ehrenamtspreis 2016 für soziales Engagement ausgezeichnet.

Fotos: Privat, Text: B. Brüggenthies


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Die Kommentare sind geschlossen.