Bürgerstiftung Wadersloh: Windfest lockt ins Innere des Bürgerwindrads

0

Liesborn (mw/bb). Die Bürgerstiftung Wadersloh möchte bekannter werden und nutzt dazu auch die Bürgerwindkraftanlage am Herzebrockweg. In Sichtweite zum Modellflugplatz des SMC lud die Wadersloh Wind GmbH am Sonntag zu einem „Tag des offenen Windrads“ ein und traf  damit auch über die Kreisgrenzen hinaus auf reges Interesse.

Geschäftsführer Norbert Morfeld stand an dem Tag persönlich für Gespräche zur Verfügung und zeigte sich im Gespräch mit Mein-Wadersloh.de positiv überrascht von der guten Resonanz auf das Informationsangebot: „Die Resonanz war sehr gut. Schon morgens waren knapp 150 Personen hier vor Ort. Zusammen mit der Bürgerstiftung und dem SMC haben wir den heutigen Tag als Windfest ausgerichtet. Die Gemeinschaftsaktion hat auch das Jugendwochenende des Modellflugvereins eine höhrere Resonanz eingebracht. Genau das hatten wir und für diesen Tag gewünscht“, resümierte Norbert Morfeld. Durch Aktivitäten wie das Windfest soll vor allem auch die Bekanntheit der Bürgerstiftung erhöht werden: „Durch diese Aktionen rückt die Bürgerstiftung weiter in den Fokus der Bevölkerung“, freute sich der Geschäftsführer der Wadersloh Wind GmbH.

Fotos/Text: B. Brüggenthies


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Die Kommentare sind geschlossen.