Dorit Jakobs und August August faszinieren mit Entschleunigungs-Ohrwurm-Musik im KGB (+Galerie)

0

Langenberg (mw/bb). Der Autor dieser Zeilen ist sauer! Und zwar so richtig! Schuld daran sind zwei Bands aus Hamburg! Beide mit starken Frontfrauen mit noch stärkeren Stimmen und den stärksten Texten , die seit Langem mal wieder einen richtig fiesen Ohrwurm hinterlassen. Seit Sonntag hallen „August August“ und „Dorit Jakobs und Band“ nach. Die Nordlichter haben die Hansestadt für einen Kurztrip nach Langenberg verlassen und einfach mal eben die Bühne des KGB gerockt. So viel vorab: Es war verdammt heiß und trotzdem richtig cool!

Während im Hintergrund diverse Stücke der beiden Bands in heavy rotation rauf und runter laufen, muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass es das Team vom KGB Langenberg immer wieder schafft, Tour Supports zu finden, die genauso gut auch als Haupt-Act hätten auftreten könnten! So bekamen die Zuhörer am Sonntagabend die geballte Power von zwei wunderbaren Bands mit eindrucksvoller Präsenz auf die Ohren. Die Texte waren irgendwo zwischen Generation X,Y und Z angesiedelt. Kompatibel für jede Altersklasse und kunterbunt wie die Bühnenbeleuchtung! „August August“ haben vor zwei Jahren ihr Debütalbum rausgebracht. Akustikgitarrenklänge mit einer großen Portion Anspruch und einem Hauch eingängiger Beats, die fast schon paralysierend auf das Publikum einwirkten (oder lag das vielleicht an den warmen Temperaturen?). Sängerin Kathrin merkte man die Freude an dem Bandprojekt mit jeder Silbe an. Tipp: Einfach mal „Glücklich aber ich“ bei Youtube eingeben, Sound aufdrehen und mit einem breiten Grinsen durch die Wohnung tanzen! Klappt bestimmt!

Die gefühlten 40 Grad im Innern des ehemaligen Güterbahnhofs stiegen im weiteren Verlaufe des Abends weiter an! Unfassbar, wie viel Energie auf so einer kleinen Bühne freigesetzt werden kann! Auch Dorit Jakobs und ihre musikalischen Mitstreiter brachten Spielfreude ohne Ende in den KulturGüterBahnhof. Wie man die Musik am besten beschreibt? Alles, nur kein Mainstream. Wer 0815-Radio-Pop an diesem Konzertabend erwartet hat, war in Langenberg an der falschen Adresse. Hier gab es und gibt es nur Musik zum Abschalten. Entschleunigungs-Ohrwurm-Musik mit Verdacht auf Hit-Potential! In der „Eigentlich-Ist-Das-Hier-Ein-Gemütliches-Wohnzimmer-Mit-Geiler-Musik-Und-Coolen-Menschen“-Location in Langenberg hat an diesem Abend einfach alles gepasst. Es hätten allerdings ein paar mehr Besucher dabei sein können. Wisst ihr eigentlich, was euch da entgangen ist? Für beide Bands gibt es zwei Musikdaumen nach oben! Dorit, Kathrin und Bands: Das mit dem Ohrwurm kann der Autor euch verzeihen, nicht aber  die Tatsache, dass er die Chance verpasst hat, eure Musik in Vinyl-Form mit nach Hause zu nehmen!

Bildergalerie: Dorit Jakobs & Band / August August LIVE @ KGB

Konzert-Rückblick/Fotos (16): B. Brueggenthies


Über den Autor

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Die Kommentare sind geschlossen.