Autor: Pressemitteilung

Wadersloh (mw). Die Bürgerstiftung Wadersloh setzt ihre im vorigen Jahr angesichts der Corona-Pandemie-Einschränkungen begonnenen Unterhaltungsangebote für die Menschen in den Senioren-, Pflege- und Wohnheimen in der Gemeinde fort. Vor allem durch die Verpflichtung heimischer Musiker sollen den Bewohnern ein paar frohe und unterhaltsame Stunden bereitet werden. Den Anfang machte bereits im Januar und Februar die Familie Windhövel mit Konzerten in insgesamt vier Einrichtungen. Ein weiterer Schwerpunkt der Aktivitäten rund um die Wohnheime ist in diesem Jahr die Förderung eines Kinder-Projekts der Burgbühne Stromberg. Unter dem Namen „Pompelponia – der fliegende Wunderzirkus“ ist die junge Theatertruppe um Hendrik Becker derzeit auf…

Weiterlesen

Kreis Warendorf (mw). Der Kreis Warendorf hat sich zum Ziel gesetzt, stellvertretend für jede Bürgerin und jeden Bürger einen Baum zu pflanzen bzw. kostenlos zur Verfügung zu stellen. Das Vorhaben ist ein langfristiges Projekt, denn 280.000 Bäume brauchen viel Platz. Der Startschuss mit den ersten 500 Bäumen erfolgt im kommenden Herbst. Bis zum 15. September können sich interessierte Einwohnerinnen und Einwohner melden, die Platz für eine alte Obstbaumsorte in ihrem Garten schaffen. „Machen Sie also mit und helfen Sie, das Klima und gleichzeitig die Lebensräume für bedrohte Arten zu schützen!“, hofft Landrat Dr. Olaf Gericke auf viele Interessierte. Über ein…

Weiterlesen

NRW (mw). Ab dem kommenden Freitag (20. August) tritt die neue Coronaschutzverordnung in NRW in Kraft. Sie bringt strengere Regeln mit sich und macht die „3G’s“ (ab einem Inzidenzwert von 35+) in vielen Bereichen verpflichtend. Die bisherigen vier Inzidenzstufen werden abgeschafft. Es gilt der Grundsatz, dass Einrichtungen und Angebote allen grundsätzlich allen offenstehen. Vorausgesetzt, man ist geimpft oder genesen. Die bisher erforderlichen Schutzmaßnahmen beschränken sich auf die verbindliche Maskenpflicht in Innenräumen und eine Testpflicht bei Veranstaltungen für Nicht-Geimpfte / Genesene (3G). Weitere Verhaltensregeln, wie die AHA-Regel bleiben eine Empfehlung. Die neue Coronaschutzverordnung sieht keine Einrichtungsschließungen und Verbote mehr vor. Das…

Weiterlesen

Diestedde (mw). Lange Zeit war er ein Schmuckstück im Naturpark Hangkamp in Diestedde: der Bauerngarten unweit von Kirche und St. Nikolaus-Kindergarten. Nun gibt der Heimatverein Diestedde e.V. den Garten endgültig auf. Ursächlich dafür sind zwei Gründe: Einerseits konnte die weitere Pflege des Gartens schon seit einiger Zeit nicht mehr aufrechterhalten werden, andererseits wird das Gelände nun eine neue Verwendung finden. Denn die bauliche Erweiterung der benachbarten Kindertagesstätte (Träger: Pfarrei St. Margareta) macht eine Ausdehnung des Geländes in Richtung Westen erforderlich. Durch den Ausbau bietet der Außenbereich dort nicht mehr genug Spielfläche im Freien. Daher wird das Areal des früheren Bauerngartens…

Weiterlesen

 Liesborn-Göttingen (mw). Nach 566 Tagen konnten am vergangenen Freitag die Göttinger St. Georgs Schützen, unter Einhaltung der derzeitigen Coronaschutzverordnung, wieder eine Veranstaltung durchführen. Zu einem Übungsabend hatte der Vorstand auf dem Platz vor der Kapelle alle Mitglieder eingeladen. Neben dem amtierenden Königspaar Markus & Doris Trockel sowie Goldkönig Willi Gärtner, konnte Oberst Stefan Schulze Hentrup auch Gäste aus den Nachbarvereinen Benninghausen, Diestedde, Lemkerberg-Lemkerholz, Liesborn und Wadersloh-Geist begrüßen. Unter den kritischen Augen von Ehrenoffizier Theo Westarp übten alle Schützen die richtigen Gewehrgriffe, bevor es zu den Klängen des Spielmannszuges Göttingen, zur Parade ging. Bei einer Stärkung mit kühlen Getränken und Gegrillten…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). 72 Mitglieder und Freunde der Senioren-Union Diestedde-Liesborn-Wadersloh nahmen kürzlich an der diesjährigen Sommerradtour teil. Zur abschließenden Einkehr zählte die Gruppe am Ende 82 Personen. Bei schönstem Sommerwetter führte die Radtour durch die Bauerschaft Bornefeld zum Hofcafe Cramer in Langenberg-Benteler. Hier in der ländlichen und rustikalen Atmosphäre des Fachwerkhauses Cramer konnten die Radler im großen Außenbereich Kaffee und leckeren Kuchen genießen. Vor Ort war auch der CDU-Landtagsabgeordnete und Kandidat für den Bundestag, Henning Rehbaum. Am Beginn seiner Ansprache berichtete er vom Landtag NRW und kam zum Kanzlerkandidaten Armin Laschet. Henning Rehbaum ging auch auf Fragen der Teilnehmer ein. Wirtschaftswachstum…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Wie kann die Wohnsituation altersgerecht angepasst werden? Wann besteht ein Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung? Ist eine Patientenverfügung sinnvoll? – Viele Fragen, die sich Bürgerinnen und Bürger mit der Zeit gewiss stellen. Die Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde Wadersloh und dem Kreis Warendorf wird im Rahmen des Projektes „Besser jetzt – gut beraten ins Alter“ auch in 2021 fortgeführt. Anja Becklönne, Mitarbeiterin in der Pflege- und Wohnberatung des Kreises Warendorf steht den Bürgerinnen und Bürgern zum individuellen Beratungsgespräch in der eigenen Häuslichkeit zur Verfügung. Mögliche Themen sind Umbaumöglichkeiten, Barrierefreiheit und altersentsprechende Angebote vor Ort. Alle Bürgerinnen und Bürger ab…

Weiterlesen

Diestedde (mw). Das Saftmobil kommt auch in diesem Jahr wieder nach Diestedde. Am Freitag,17. September, steht es auf Initiative des Diestedder Heimatvereins auf dem Hof von Gertrud und Willi Bredenhöller an der Oelder Straße 7 in Diestedde. Wer gern seinen eigenen Apfelsaft vom selbst geernteten Obst genießen möchte, hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. Denn das Saftmobil, eine fahrbare kleine Mosterei auf Rädern, macht’s möglich: Das angelieferte Obst wird zunächst gereinigt und zerkleinert, anschließend wird die so entstandene Maische gepresst. Der dadurch gewonnene Saft wird durch kurzzeitiges Erhitzen sterilisiert und auf diese Weise ohne jegliche Konservierungsstoffe haltbar gemacht. Am…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Traditionell nutzt der Vorstand der CDU Liesborn die Sitzungspause im Sommer für eine Radtour in und um das Heimatdorf. In lockerer Atmosphäre werden dabei abgeschlossene, andauernde oder zukünftig kommunalpolitische Projekt angesteuert. In diesem Jahr traf man sich am  letzten Freitag im Juli zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Zu Beginn besuchten die Kommunalpolitiker das Abtei-Museum. Dort begrüßte der neue Leiter Dr. Sebastian Steinbach die Abordnung. In einem zwanglosen Austausch lernte man sich gegenseitig kennen. Beide Seiten freuen sich auf die endgültige Rückkehr des Liesborner Evangeliars und sehen darin eine große Chance, den Tagestourismus ins Liesedorf zu stärken. Der Vorsitzende der…

Weiterlesen

Distedde (mw). Vor einem Jahr ist der maßgeblich mit europäischen Fördermitteln errichtete Bike-Park in Diestedde erstmals zur Nutzung auf eigene Gefahr freigegeben worden. Coronabedingt musste seinerzeit allerdings auf die vorgesehene Eröffnungsveranstaltung (Dirtjam) mit einem Trick-Sprung-Wettbewerb verzichtet werden. Das Event findet nun am ersten Septemberwochenende statt. Interessierte Zuschauer sind willkommen. Am Samstag, 4. September, heißt es für alle Akteure aber erst einmal: Wir machen den von der Bürgerstiftung Wadersloh in Kooperation mit der Gemeinde Wadersloh errichteten Bike-Park schön für den anstehenden Wettbewerb. Dass die Mountainbiker selbst zu Schaufel und Harke greifen, um ihr Trainingsgelände optimal herzurichten, gehört zum Sport dazu. Am…

Weiterlesen