Autor: Pressemitteilung

Wadersloh (mw). HomeOffice und Homeschooling stellen für die angehenden Eigenheimbesitzer des Wohnbaugebiets Lechtenweg lll in Wadersloh alsbald kein mehr Problem dar. Im Rahmen der Erschließungsarbeiten des neuen Wohnbaugebiets in Wadersloh, wird nämlich seitens der Telekom Deutschland GmbH die Breitbandversorgung ermöglicht. Im Rahmen eines Vor-Ort-Termins kamen Bürgermeister Christian Thegelkamp, der gemeindliche Tiefbauverantwortliche Oliver Smeenk und die Telekom ins Gespräch und inspizierten die Arbeiten. Neben dem eigenwirtschaftlichen Ausbau der Ortskerne durch die Deutsche Glasfaser, soll auch der dritte Abschnitt des Baugebietes Lechtenweg, die Käthe-Kollwitz-Straße, mit der FTTH-Glasfasertechnik (Fiber to the home) ausgebaut werden. Bauherren haben nach Abschluss der Versorgungsarbeiten die Möglichkeit, sich…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Vierte Klasse und dann? Das war die Frage, auf die die Eltern am Donnerstagabend in der ehemaligen Realschule eine umfangreiche Antwort zu den weiterführenden Schulen in der Gemeinde Wadersloh bekommen haben. Guido Bierwagen, Fachbereichsleiter für Schule und Bildung, begrüßte die Anwesenden und freute sich über das große Interesse der Eltern aus dem Gemeindegebiet und den umliegenden Orten. Simone Brinck (Schulpflegschaftsvorsitzende der Sekundarschule) und Sabine Butterschlot (Schulpflegschaftsvorsitzende des Gymnasiums Johanneum) berichteten aus Elternperspektive über ihre eigenen Erfahrungen und die Bildungsangebote der Schulen. Schnell wurde deutlich, dass neben der engen Kooperation von Gymnasium und Sekundarschule, zum Beispiel beim Weg bis…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Am heutigen 18. November 2021 kann der Kirchenchor St. Margareta sein 75-jähriges Jubiläum feiern. Doch bedingt durch die momentane Pandemie gestaltet sich alles etwas anders. Nach langer Pause konnte sich der Kirchenchor zwar wieder treffen, um einen festlichen Gottesdienst zum Kirchweihfest am 10. Oktober zu gestalten und trotz Corona war der Chor regelmäßig in diversen Gottesdiensten aktiv, allerdings nur in kleineren Besetzungen. Am 20. November gestaltet der Kirchenchor zum Cäcilienfest die Heilige Messe mit und feiert sein 75-jähriges Bestehen anschließend bei einem Treffen in der Gaststätte Berlinghoff. Am Samstag, 27. November, lädt der Kirchenchor zu einer besonderen Aktion…

Weiterlesen

Düsseldorf (mw). Die NRW-Landesregierung hat am Donnerstagmorgen mitgeteilt, dass die Maskenpflicht im Schulunterricht für alle Jahrgänge ab dem 2. November aufgehoben wird. Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung, teilte mit:  „Mit der Maskenpflicht haben wir unseren Schülerinnen und Schülern seit mehr als zwölf Monaten sehr viel abverlangt. Mit großem Engagement und enormem Verantwortungsbewusstsein hat diese junge Generation einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie und zum Schutz der Älteren geleistet. Dafür gebührt den Schülerinnen und Schülern unser herzlicher Dank.“   Zur Begründung sagte Gebauer, dass man an den Schulen keine übermäßigen Infektionen festellen konnte. Durch den gleichzeitigen Anstieg der Impfquote wird die…

Weiterlesen

Liesborn (mw). Dieses Jazz-Trio lebt europäische Vielfältigkeit: Geboren in verschiedenen Ländern vereint den Saxophonisten Heinrich von Kalnein, die Bassistin Gina Schwarz und den Schlagzeuger Ramón López die Liebe zur Improvisation und Komposition. Beim Münsterland Festival treten sie am 31. Oktober (Sonntag) mit „Into The Now!“ gemeinsam auf die Bühne des Museums Abtei Liesborn in Wadersloh. Die drei erfahrenen und in Europas Jazzwelt bestens etablierten Künstler beweisen mit ihrer Formation, dass die größte Qualität im Jazz noch immer in der Unmittelbarkeit des Augenblicks liegt. Das Publikum erwartet melodische und rhythmische Strukturen, Überraschungen und die Bereitschaft der Musiker, in jedem Moment dem…

Weiterlesen

Kreis Warendorf / Liesborn (mw). Der CDU Gemeindeverband stellt in einer aktuellen Pressemitteilung den guten Draht der CDU in Wadersloh zu dem heimischen, frischgewählten Bundestagsabgeordneten Henning Rehbaum (Albersloh) heraus. In einer aktuellen Pressemitteilung berichtet die CDU über ein kürzliches Treffen in Liesborn. Die Pressemitteilung im Wortlaut: Der gute und enge Draht zwischen Henning Rehbaum und der CDU in der Gemeinde Wadersloh bleibt auch nach seiner Wahl in den Deutschen Bundestag bestehen. Davon zeugte ein spontaner Besuch des neuen MdB in Liesborn. Die Gelegenheit nutze Klaus Grothues, stellvertretend für die Gemeinde CDU, dem neuen Bundestagsabgeordneten nochmals zu seiner direkten Wahl zu…

Weiterlesen

Münster (mw). Sie zählen zu Deutschlands beliebtesten Krimiserien und spielen beide in unserer Stadt: „Wilsberg“ und der „Tatort Münster“. Für gewöhnlich heißt das für die Westfalenmetropole mindestens sechs Leichen pro Jahr – glücklicherweise nur in den Filmen. Um genau die geht es im neuen „Krimiführer Münster“, der in diesen Tagen neu im “münstermitte medienverlag” erscheinen wird. Autor und Redakteur unserer Partnerseite ALLES MÜNSTER, Michael Bührke, Münsteraner und bekennender Krimi-Fan, hat nicht nur unzählige Stunden vor dem Fernseher verbracht, sondern für sein Buch „Krimiführer Münster“ auch viele der Darsteller interviewt, fotografiert und natürlich auch die Dreharbeiten verfolgt. Er liefert eine mörderisch…

Weiterlesen

Wadersloh (mw). Im Hinblick auf die Info-Woche der Schule für Musik vom 08. bis 12. November gibt die Schule für Musik am Standort Wadersloh einen Einblick in ihr Unterrichtsangebot. In der dritten Folge werden die Holzblasinstrumente vorgestellt. Wie der Name schon verrät, werden Holzblasinstrumente mithilfe der eigenen Atemluft zum Klingen gebracht. Die Tonhöhe wird bei allen Holzblasinstrumenten durch Klappen oder Grifflöcher verändert. Anja Loddenkemper ist in Wadersloh die Lehrkraft für Blockflöte und Querflöte. Obwohl die Querflöte heute fast ausschließlich aus Metall – und im High End Bereich sogar aus Gold – gebaut wird, gehört sie zu den Holzblasinstrumenten. Warum? Das…

Weiterlesen

Diestedde (mw). Wer sich über die Absperrung in den letzten Tagen gewundert hat: Die Arbeitsgruppe “DieAktiv” des Heimatvereins hat am Donnerstag den Wanderweg “Rentnerpatt” zwischen der Eichenallee und der Oelder Straße in enger Zusammenarbeit mit dem Gemeindebauhof wieder auf 1,50 m erweitert und neu befestigt. Im Laufe des heutigen Tages sollen die abschließenden Walzarbeiten erfolgen und der Weg dann wieder zur Benutzung freigegeben werden! “DieAktiv” hat 50 ehrenamtliche Arbeitsstunden in die Aktion eingebracht, um das erste Projekt des damals jungen Heimatvereins wieder auf Vordermann zu bringen. Quelle: DieAktiv

Weiterlesen

Liesborn (mw). Die Hospizgruppe Wadersloh lädt am 29. Oktober 2021 um 19:30 Uhr zu einem Improvisationstheater in den Klosterhof nach Liesborn ein. Die TABUTANTEN Christine Holzer und Simone Schmitt präsentieren in ihrem spontanen Schauspiel ihr Programm “Sie werden lachen, es geht um den Tod”. Auf positive und leichte Weise wird sich hier den Themen Leben, Tod, Trauer, Sterben und Liebe genähert.Improvisationstheater eignet sich gut dafür, Themen zu bespielen und aufzuzeigen, die die Menschen tief berühren und bewegen. Auf der Bühne wird erlebt, was im Publikum spürbar ist. DIE TABUTANTEN gehen auf berührend-zarte und auch freudvolle Weise z.B. folgenden Fragen nach:…

Weiterlesen