fbpx

Verkehrsunfall auf Liesborner Straße: Bei Alleinunfall verletzt

Wadersloh (ots). Am Montag, 8.3.2021, 5.50 Uhr verletzte sich eine Autofahrerin bei einem Alleinunfall auf der Liesborner Straße in Wadersloh. Die Lippstädterin befuhr mit ihrem Pkw die Liesborner Straße von Liesborn nach Wadersloh. Aus ungeklärten Gründen kam die 39-Jährige mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und blieb auf dem Dach auf einem angrenzenden Feld liegen. Durch den Unfall wurde die Ampelanlage der Deutschen Bahn beschädigt. Rettungskräfte brachten die Lippstädterin zu weiteren ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.500 Euro.

Quelle: Polizei WAF

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.