fbpx

Grundschul-Cup 2020: Grundschulkinder freuen sich über Stutenkerle

Wadersloh (mw/pm). Lange schon hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 des Grundschulverbundes Wadersloh dem traditionellen Grundschul-Cup (Beitrag vom letzten Jahr) zum Ende des Jahres entgegengefiebert. Die Vorbereitungen durch Roswitha Kammermann vom TuS Wadersloh waren wie in jedem Jahr getroffen und alle freuten sich auf den Start der 8. Auflage. Doch Corona bedingt mussten die beliebten Wettkämpfe um den Sieg in den Disziplinen Fußball und Völkerball in diesem Jahr leider ausfallen. Was sich der TuS stattdessen ausgedacht hat? Darüber informierte die Gemeindeverwaltung heute in einer Pressemitteilung.

Rossi Kammermann und Alexandra Spiekermann (Archivfoto 2019) | Foto: mw/bb.

Die Enttäuschung bei den Schülerinnen und Schülern war groß, die Freude über einen Stutenkerl, den die Kinder trotz Ausfall der Wettkämpfe überreicht bekamen, ließ sie ihre Enttäuschung jedoch schnell vergessen. Stellvertretend für alle beteiligten Klassen des Grundschulverbundes nahmen einige Diestedder Schülerinnen und Schüler im Beisein der scheidenden Schulleiterin Dorothee Vogedes die Stutenkerle aus den Händen von Michael Kubis von der Volksbank Beckum-Lippstadt und Bürgermeister Christian Thegelkamp entgegen. „Ich freue mich sehr, dass wir Dank des abermaligen Sponsorings der Volksbank unseren Grundschulkindern auch in diesem Jahr wieder diese kleine Freude bereiten konnten“, bedankte sich Bürgermeister Christian Thegelkamp bei Herrn Kubis. „Im nächsten Jahr geht dem Naschen dann hoffentlich wieder der Sport voraus“, betonte er augenzwinkernd an die jubelnden Kinder und in Richtung der Impulsgeberin Roswitha Kammermann.

Quelle: Gemeindeverwaltung Wadersloh, Foto (1): Gemeinde, Foto (1); mw/bb

Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.