fbpx

Blutspendeaktion in Wadersloh zum Sommerferienausklang

Wadersloh (mw/bb). Endspurt der Sommerferien und weiterhin ein hoher Bedarf an Blutspenden: Durch Corona und Hitze in Kombination mit den Ferien sind die Blutkonserven wieder knapp in den umliegenden Krankenhäusern. Die DRK Bereitschaft Wadersloh führt mit dem Blutspendedienst West daher wieder Blutspendeaktion in der Sekundarschule durch.  Am kommenden Dienstag, 11. August, von 16-20 Uhr, lädt das DRK herzlich dazu ein, 500 ml Blut zu spenden und potentiell ein Lebensretter für Unfallopfer und chronisch Erkrankte zu werden.

Bitte Abstands- und Hygieneregeln beachten:

Wer sich während der letzten 2 Wochen außerhalb der EU, Großbritanniens oder der Staaten des Europäischen Freihandelsabkommens (EFTA) aufgehalten haben, darf kein Blut spenden! Begleitpersonen dürfen das Spendenlokal nicht betreten. Spender*Innen müssen ausserdem eine geeignete Mund- und Nasenbedeckung (MN-Bedeckung) tragen. Falls Blutspendern keine geeignete MN-Bedeckunge zur Verfügung stehen, erhalten sie vor Ort beim Blutspendetermin eine Maske durch die DRK-Helfer. Anstatt des Dankeschön-Bufetts zum Flüssigkeitsausgleich, verteilen die DRK-Helfer*Innen wieder reichlich gefüllte Lunch-Pakete zum Mitnehmen.

Weiterführende Infos

Disclaimer: Das DRK Wadersloh und Mein-Wadersloh.de sind Kooperationspartner


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.