fbpx

Jetzt ist Zusammenhalt gefragt: Dorfshopper-Plattform für heimische Wirtschaft stark erweitert

Wadersloh/Diestedde/Liesborn/Stromberg (mw/bb). Bereits Mitte März haben wir auf Mein-Wadersloh.de auf allen Kanälen unser Corona-Hilfsprogramm gestartet. Per Live-Ticker, Live-Radio-Berichterstattung und über tagesaktuelle Neuigkeiten konnten wir die Menschen umfassend informieren. Nach der Ankündigung unserer neuen Stark vor Ort-Initiative (seit 2018: „Dorfshopper“) für die Gastronomie am 19. März ist die Aktion am 2. April nun offiziell in eine neue Runde gegangen, bei dem es vor allem um schnelle und nachhaltige Hilfe für Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister und Gastronomen geht.

Auf der Dorfshopper-Seite wurden in den letzten Wochen die aktuellen Infos zu etwaigen Corona-Einschränkungen ergänzt. Diese Seite wird künftig weiter mit Inhalten (Podcasts, Videos, Advertorials) erweitert. Eine einfache Eintragung ist ein kostenloser Service für Gewerbetreibende in der Großgemeinde Wadersloh und Oelde-Stromberg. Wer seinen Eintrag bisher vermisst oder eine Änderung mitteilen möchte, kann uns einfach eine Mail (info@mein-wadersloh.de) oder Whatsapp (02520-912 91 91) schreiben. Bleibt gesund!

Hier geht es zur neuen Plattform


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.