fbpx

Ferienlager Diestedde: Neue Leitung nimmt die Arbeit auf

Diestedde (mw/bb). Das Ferienlager-Team von St. Nikolaus Diestedde hat eine neue Leitung. Ab sofort übernehmen Philipp Leismann, Julia Steinbrink und Ines Tecklenborg die organisatorische Verantwortung über die traditionelle Sommerferien-Freizeit der Kirchengemeinde.

So neu sind die drei neuen Leiter*Innen dabei gar nicht, denn was das Ferienlager angeht sind die Diestedder „alte“ Hasen. Schon seit vielen Jahren sind sie als Betreuer an Bord der beliebten Ferienfreizeit. Die ehrenamtliche Leitung zu übernehmen war daher Ehrensache. Sie übernehmen die Leitung von Sonja Tecklenborg, Patrick Schürmann und Tobias Knecht.

Für die „Neuen“ ist die Vorfreude auf das kommende Ferienlager schon jetzt in den Wintermonaten groß! Vom 25. Juli bis 8. August geht es erstmals nach Bontkirchen (Brilon). Natürlich wieder mit vielen Attraktionen, u.a. einem Ausflug in den Abenteuerpark Fort Fun. Teilnehmen können Kinder zwischen 8 und 15 Jahren (bei teilnehmenden älteren Geschwisterkindern auch bereits ab 7 Jahre). Anmeldungen sind bereits möglich!

Anmeldungen werden telefonisch ( 02520/228) mittwochs von 15.00 bis 17.00 Uhr und donnerstags von 11.00 bis 12.00 Uhr im Pfarrbüro Diestedde oder schriftlich (ferienlagerdiestedde[at]gmx.de) entgegen genommen. Noch Fragen? Dann meldet euch per Mail oder schaut auf der Facebookseite des Ferienlager-Teams (externer Link) vorbei.

Foto/Text: Brüggenthies


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.