fbpx

Das Weihnachtswunder von Liesborn: Katze Anoki nach 7 Monaten wieder da!

Liesborn (mw/bb). Mitte Juni berichteten wir hier auf MW von dem verzweifelten Suchaufruf von Familie Meyer-Vorwerk aus Liesborn. Familienkatze Anoki war während des Urlaubs der Familie bei der Oma in Wadersloh zu Besuch und war Ende Mai ausgebüxt. Nun gibt es eine rührende Fortsetzung: Anoki ist wieder da und die Familie happy!

Vergangene Woche, am 4. Dezember, hat die Familie aus Liesborn ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk bekommen: Katze Anoki saß plötzlich wieder vor dem Wohnzimmerfenster! Sie saß genau an dem Platz, an dem sie am Tag ihres Verschwindens vor über 7 Monaten das letzte Mal gesehen wurde. Und sie war gesund und in guter Verfassung! Die Freude in Liesborn war riesengroß. „Wir konnten gar nicht glauben, was wir sahen. Es war wirklich unsere kleine Indianer-Katze! Auch Anoki schien sich sehr zu freuen uns zu sehen. Sie schnurrte und ließ sich sofort streicheln und kraulen. Es war so als wäre sie nie weg gewesen“, berichtete Kristina Meyer-Vorwerk.

Jetzt ist Anoki also wieder Zuhause und zaubert den Familienmitgliedern im Wohnzimmer ein Lächeln ins Gesicht. Vor die Tür traut sie sich kaum noch. Ob sie Angst hat, ihre Familie wieder zu verlieren oder einfach nur die Wärme im Haus schätzt? Welche Abenteuer Indianerkatze Anoki in den vergangenen sieben Monaten in Wadersloh, Liesborn und Umgebung wohl erlebt hat? Auf diese Fragen wird es keine Antwort geben. Aber das Schnurren von Anoki ist ganz bestimmt ein Zeichen der Zufriedenheit: Endlich wieder zuhause! Ein kleines Weihnachtswunder.

Fotos: privat


Über

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Kommentare sind geschlossen.