Irisches Frühstück lockt mit Köstlichkeiten von der grünen Insel und Musik

0
Wadersloh (mw/pm). Am kommenden Sonntag, 14.10.18, findet im Stellwerk (Bahnhofsstraße 9) von 11:00 – 18:00 Uhr ein „Irisches Frühstück“ ein. Das Stellwerk-Team und eine Gruppe von Musikern laden zum gemütlichen Frühshoppen mit viel Live-Musik ein.

Burner Gasoline (Bernd Gärtner), Foto: PR

Die Organisatoren sagen zum Konzept: „Das Frühschoppen gehörte vor vielen, vielen Jahren zum festen Ritual eines gemeinen Westfalen und ist aus unerklärlichen Gründen in Vergessenheit geraten. Der Ire hingegen geht Zeit seines Lebens in seinen gewohnten Pub, genießt das Miteinander und erfreut sich an der stets vorhandenen Live-Musik.“ Die Tradition holen die Gastronomen und Musiker nun nach Wadersloh zurück und kombinieren einfach die irische Lebensfreude mit der urigen Gemütlichkeit einer westfälischen Kneipe.

Bjoern Alberternst & The Menace of Tyranny (Foto: PR)

Beim „Irischen Frühstück“ wird es daher neben Original Guinness natürlich die ein oder andere kulinarische Köstlichkeit von der grünen Insel geben und als Sahnehäubchen obendrauf sind drei musikalische Acts eingeladen: Burner Gasoline, The Quiezles und Bjoern Alberternst & The Menace of Tyranny treten von 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr auf und spielen mehrere Sets á 30 Minuten im Wechsel.


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.