Museum Abtei Liesborn: Kinderweihnachtsmarkt findet nun doch statt

0

Liesborn (mw/bb). Wenn das mal keine guten Neuigkeiten sind: Zu Jahresbeginn ließ das Museum Abtei Liesborn noch verlauten, dass 2018 aufgrund der Planungen der Umbauarbeiten keine Großveranstaltungen durchgeführt werden, nun soll aber zumindest der beliebte Kinderweihnachtsmarkt stattfinden! Am zweiten Adventswochenende darf man sich auf ein vielfältiges Weihnachtsprogramm in den historischen Gemäuern freuen.

In einer ersten Stellungnahme des Museums zeigt man sich erfreut über die Entscheidung von Landrat Dr. Olaf Gericke, der sich vergangene Woche dafür eingesetzt hat, dass der Kinderweihnachtsmarkt nun doch durchgeführt werden kann. „Aufgrund der Planungsunsicherheiten im Vorfeld des geplanten Umbaus konnten wir im vergangenen Jahr nicht absehen, ob die Räume zur Verfügung stehen“, so Dr. Jutta Desel vom Museum Abtei Liesborn. Da der Umbau aber erst 2019 startet, gab es nun keinen Grund mehr, den überaus beliebten Weihnachtsmarkt abzusagen. Seitdem laufen im Museum die Vorbereitungen auf Hochtouren: „Viele Aussteller haben bereits zugesagt und wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr ein schönes Programm auf die Beine stellen dürfen“, so Dr. Jutta Desel.

Da der Beschluss er in der vergangenen Woche gefasst wurde, wird es erst nach und nach weitere Details zu dem Programm geben. Fest steht schon jetzt: Die Entscheidung des Landrats ist goldrichtig. Der Kinderweihnachtsmarkt ist ein Publikumsmagnet für das Museum und eine schöne Auszeit von der stressigen Vorweihnachtszeit. Somit ist die Ausrichtung ein sehr vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für die Großgemeinde Wadersloh und besonders Liesborn.

Archivfoto/Text: Benedikt Brüggenthies


About Author

Gründer & Chefredakteur von Mein-Wadersloh.de

Comments are closed.